Konsens dreier Fachgesellschaften

So viel Zucker pro Tag darf’s sein

Die Auswertung von Fachstudien ist eindeutig genug, um eine konkrete Obergrenze für den täglichen Zuckerkonsum festzulegen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) und die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) haben sich nun auf diese Menge geeinigt: maximal 50 Gramm freier Zucker täglich.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Konsensuspapier

  1. Ernst JB et al. Für DAG, DDG und DGE „Quantitative Empfehlung zur Zuckerzufuhr in Deutschland“ Bonn, 2018

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Helmut Laschet.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Laschet, H. So viel Zucker pro Tag darf’s sein. CME 16, 28–29 (2019). https://doi.org/10.1007/s11298-019-7068-z

Download citation