Leitlinien in der „next generation“: Von der klassischen Leitlinie zur Entwicklung von integrierten klinischen Pathways

Guidelines in the next generation: from classical guidelines to development of integrated clinical pathways

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Abb. 1

Notes

  1. 1.

    Lindgrün GmbH Berlin.

  2. 2.

    Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V. (DGP).

Literatur

  1. 1.

    www.leila.de

  2. 2.

    Leila PRO-Leitlinien für die Kitteltasche. Deutsches Ärzteblatt 2021, 5, A264.

  3. 3.

    ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH Prüfunterlagen für die Applikation „Leila Pro“. http://daebl.de/NL67

  4. 4.

    Akl EA, Meerpohl JJ, Elliott J, Kahale LA, Schünemann HJ (2017) Living Systematic Review Network. Living systematic reviews: 4. Living guideline recommendations. J Clin Epidemiol 91:47–53

    Article  Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to PD Dr. Thomas Köhnlein.

Ethics declarations

Interessenkonflikt

R. Hanke und W. Hanke sind Mitinhaber des Unternehmens Lindgrün GmbH. Die Finanzierung der App erfolgte anteilig durch die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V. Finanzielle Interessen der Autoren bestehen nicht, mit der Nutzung der App durch die Anwender werden keine Einnahmen erzielt. T. Köhnlein und A. Hoheisel geben an, dass sie keine Interessenkonflikte haben.

Für diesen Beitrag wurden von den Autoren keine Studien an Menschen oder Tieren durchgeführt. Für die aufgeführten Studien gelten die jeweils dort angegebenen ethischen Richtlinien.

Additional information

Diese Arbeit entstand im Arbeitskreis „Leitlinien in der next generation“ der „Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V“. Teilnehmer sind die Autoren des Beitrags.

Anmerkung der Herausgeber: Die Herausgeber weisen darauf hin, dass die Nutzung von Elementen einer Leitlinie mithilfe einer App nicht das Studium einer Leitlinie ersetzt. Es kann noch nicht abgeschätzt werden, ob die Auswahl von Leitlinieninhalten durch eine App zu Verkürzungen und Fehlinterpretationen führt. Nutzer werden gebeten, sich nach Möglichkeit mit dem vollständigen Inhalt einer Leitlinie vertraut zu machen.

Redaktion

Berthold Jany, Würzburg

Mathias Rolke, Aschaffenburg

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Köhnlein, T., Hanke, R., Hanke, W. et al. Leitlinien in der „next generation“: Von der klassischen Leitlinie zur Entwicklung von integrierten klinischen Pathways. Pneumologe 18, 192–194 (2021). https://doi.org/10.1007/s10405-021-00396-z

Download citation