Advertisement

Natur und Recht

, Volume 40, Issue 6, pp 365–368 | Cite as

Aller guten Dinge sind vier? Der europäische Rechtsrahmen für die vierte Handelsperiode des Emissionshandels von 2021 bis 2030

  • Miriam Vollmer
AUFSÄTZE
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Diesmal soll es endlich funktionieren: Wenn am 31.12.2020 die dritte Handelsperiode des Emissionshandels endet, soll der Emissionshandel endlich leisten, was seine Schöpfer sich wünschen: Effizienter Klimaschutz zu geringstmöglichen Kosten. Um dies zu ermöglichen, hat die Europäische Union (EU) die Rechtsgrundlagen des Emissionshandels gründlich überarbeitet. Der vorliegende Beitrag soll diese Änderungen kurz darstellen und die Auswirkungen insbesondere auf die Zuteilung von Emissionsberechtigungen an die Betreiber stationärer Anlagen in Deutschland kurz bewerten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Miriam Vollmer
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations