Skip to main content

Quo vadis paarinterne Arbeitsteilung post coronam?

The domestic division of labour: Quo vadis post-COVID-19?

Literatur

  1. Alipour, J.-V., O. Falck und S. Schüller (2020), Germany’s Capacities to Work from Home, CESifo Working Paper, 8227.

  2. Boll, C. (2017), Die Arbeitsteilung im Paar — Theorien, Wirkungszusammenhänge, Einflussfaktoren und exemplarische empirische Evidenz, Expertise im Rahmen des Zweiten Gleichstellungsberichts der Bundesregierung, Hamburg, 30.3.2016, http://www.gleichstellungsbericht.de/de/article/51.expertisen.html (30. Juni 2020).

  3. Boll, C., und S. Schüller (2020), Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos — empirisch gestützte Überlegungen zur elterlichen Aufteilung der Kinderbetreuung vor, während und nach dem COVID-19 Lockdown, SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research, 1089, https://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.792058.de/diw_sp1089.pdf (30. Juni 2020).

  4. Goebel, J., M. M. Grabka, S. Liebig, M. Kroh, D. Richter, C. Schröder und J. Schupp (2019), The German Socio-Economic Panel Study (SOEP), Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, Journal of Economics and Statistics, 239(2), 345–360.

    Google Scholar 

  5. Koebe, J., C. Samtleben, A. Schrenker und A. Zucco (2020), Systemrelevant und dennoch kaum anerkannt: Das Lohn- und Prestigeniveau unverzichtbarer Berufe in Zeiten von Corona, DIW aktuell, 28, 24. März.

    Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding authors

Correspondence to Christina Boll or Simone Schüller.

Additional information

Dr. Christina Boll leitet die Abteilung Familie und Familienpolitik am Deutschen Jugendinstitut in München.

Dr. Simone Schüller ist dort wissenschaftliche Referentin.

Rights and permissions

Open Access Dieser Artikel wird unter der Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz veröffentlicht, welche die Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Artikel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist für die oben aufgeführten Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Weitere Details zur Lizenz entnehmen Sie bitte der Lizenzinformation auf http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de.

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Boll, C., Schüller, S. Quo vadis paarinterne Arbeitsteilung post coronam?. Wirtschaftsdienst 100, 556–558 (2020). https://doi.org/10.1007/s10273-020-2703-6

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s10273-020-2703-6