Advertisement

Wirtschaftsdienst

, Volume 85, Issue 11, pp 693–697 | Cite as

Gesundheitsprämie oder Bürgerversicherung? Ein Kompromissvorschlag

  • Prof. Dr. Wolfram F. Richter, 56, lehrt Öffentliche Finanzen an der Universität Dortmund und ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen.
ANALYSEN UND BERICHTE
  • 196 Downloads

Im Streit über die Finanzierungsreform des Gesundheitswesens haben sich die politischen Parteien in unterschiedliche Positionen verkeilt. Während SPD und Grüne das Bürgergeld bevorzugen, vertritt die CDU/CSU die Gesundheitsprämie. Welche Argumente haben zur Polarisierung der politischen Diskussion geführt? Wie könnte ein Kompromiss zwischen diesen beiden Konzepten gestaltet werden?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2005

Authors and Affiliations

  • Prof. Dr. Wolfram F. Richter, 56, lehrt Öffentliche Finanzen an der Universität Dortmund und ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen.

There are no affiliations available

Personalised recommendations