Skip to main content

Klinische Notfall- und Akutmedizin als hochqualitative Weiterbildung nach internationalem Vorbild: die Perspektive der Weiterzubildenden

Clinical emergency and acute medicine as part of high-quality continuing education according to international models: the perspective of the trainees

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Abbreviations

DOCS:

Direct Observation of Clinical Skills (Kurzformat zur Evaluation von klinischen Fertigkeiten)

DOPS:

Direct Observation of Procedural Skills (Kurzformat zur Evaluation von prozeduralen Fertigkeiten)

FOAM:

Free Open Access Medical Education, auch FOAMed (eine internationale Bewegung zur freien Veröffentlichung von medizinischen Lehr- und Lerninhalten)

Mini-CEX:

Mini Clinical Evaluation Exercise (Kurzformat zur Evaluation von klinischer Patienteninteraktion)

OSCE:

Objective Structured Clinical Examination (strukturierte klinisch orientierte Prüfung insb. praktischer Fertigkeiten)

Literatur

  1. Härtel C (2022) Staatlich finanzierte Weiterbildung in der Notfallmedizin am Beispiel Schweden. Notfall Rettungsmed. https://doi.org/10.1007/s10049-022-01053-5

    Article  Google Scholar 

  2. European Society for Emergency Medicine (2019) European core curriculum for emergency medicine version 2.0. https://eusem.org/education/curriculum/european-curriculum-of-emergency-medicine. Zugegriffen: 4. Okt. 2021

  3. Fessele K, Fandler M, Popp S (2018) Innovative Fortbildungskonzepte im Schichtdienst. IB. https://doi.org/10.5414/IBX00524

    Article  Google Scholar 

  4. Fandler M, Gotthardt P, Becker T (2017) Moderne Medizinische Fortbildung für Notfallmediziner. Notfall Rettungsmed. https://doi.org/10.1007/s10049-017-0351-1

    Article  Google Scholar 

  5. Voney GP, Heesen M (2022) Weiterbildung aus der Perspektive der Klinikleitung – eine sinnvolle Investition in die Zukunft. Notfall Rettungsmed. https://doi.org/10.1007/s10049-022-01052-6

    Article  Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Martin Fandler.

Ethics declarations

Interessenkonflikt

I. Lück und M. Fandler geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Additional information

Redaktion

J. Breckwoldt, Zürich

Ch. Dodt, München

figure qr

QR-Code scannen & Beitrag online lesen

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Lück, I., Fandler, M. Klinische Notfall- und Akutmedizin als hochqualitative Weiterbildung nach internationalem Vorbild: die Perspektive der Weiterzubildenden. Notfall Rettungsmed 25, 328–330 (2022). https://doi.org/10.1007/s10049-022-01055-3

Download citation

  • Accepted:

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s10049-022-01055-3