Skip to main content
Log in

Begutachtung posttraumatischer Hör- und Gleichgewichtsstörungen

Konsequenzen für die Ausgestaltung des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens

Assessment of posttraumatic hearing and equilibrium disorders

Consequences for medical treatment under occupational insurance

  • HNO
  • Published:
Trauma und Berufskrankheit

    We’re sorry, something doesn't seem to be working properly.

    Please try refreshing the page. If that doesn't work, please contact support so we can address the problem.

Zusammenfassung

Die ärztliche Begutachtung von Hör- und Gleichgewichtsstörungen ist in der gesetzlichen Unfallversicherung nach stumpfem Kopfanpralltrauma/SHT (Schädel-Hirn-Trauma) keine Seltenheit. Etwa 20% aller Verunfallten müssen sich einer solchen HNO-ärztlichen (HNO: Hals, Nasen, Ohren) Begutachtung unterziehen. Die höchsten MdE-Sätze (MdE: Minderung der Erwerbsfähigkeit) werden dabei durch zentralisierte Tinnitusformen und nichtkompensierte Gleichgewichtsstörungen ausgelöst. Diese Ergebnisse werden vor dem Hintergrund der Heilverfahrenssteuerung kritisch diskutiert.

Abstract

The medical evaluation (assessment) of hearing and vestibular disorders within the framework of the occupational insurance system in Germany is a frequent task after head and neck trauma. Those patients with auditory disorders of central origin and non-compensated vestibular disorders are the most critical cases in the evaluation process.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this article

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or Ebook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Price excludes VAT (USA)
Tax calculation will be finalised during checkout.

Instant access to the full article PDF.

Abb. 1
Abb. 2

Literatur

  1. Eisenschenk A, Ekkernkamp A, Witzel S et al (2001) Qualitätsmanagement zur optimierten Steuerung des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens für Handverletzungen. Trauma Berufskrankh 3:65–69

    Article  Google Scholar 

  2. Ekkernkamp A, Haider E, Froese E, Stengel D (2008) Qualität und Nutzen der Heilverfahren. Trauma Berufskrankh [Suppl 1] 10:85–90

  3. Ernst A, Todt I, Seidl RO et al (2011) Posttraumatische Hörstörungen: Diagnostik und Therapie. Trauma Berufskrankh im Druck

  4. Ernst A, Wieland S, Basta D et al (2011) Posttraumatische Gleichgewichtsstörungen: Diagnostik und Therapie. Trauma Berufskrankh im Druck

  5. Feldmann H (2006) Das Gutachten des HNO-Arztes. Thieme, Stuttgart New York

  6. Fritze J, Mehrhoff F (2008) Die ärztliche Begutachtung. Steinkopff, Darmstadt

  7. Froese E, Lohsträter A, Haider E (2006) Netzwerkbildung. Trauma Berufskrankh 8:60–64

    Article  Google Scholar 

  8. Kranig A (2010) Neuausrichtung der Heilverfahren – Sicht der DGUV. Trauma Berufskrankh [Suppl 2] 12:146–150

  9. Lohsträter A, Schmidt J, Kohlmann T, Ekkernkamp A (2008) Effizienz der Heilverfahrenssteuerung. Trauma Berufskrankh [Suppl 1] 10:120–124

  10. Lohsträter A, Germann S, Kohlmann T (2010) Möglichkeiten der Heilverfahrenssteuerung. Trauma Berufskrankh [Suppl 2] 12:199–207

  11. Ritter F (2010) Neuausrichtung des Heilverfahrens. Trauma Berufskrankh [Suppl 3] 12:221–224

  12. Weiler FM (2010) Heilverfahren in der Gesetzlichen Unfallversicherung. Trauma Berufskrankh [Suppl 2] 12:142–145

Download references

Interessenkonflikt

Der korrespondierende Autor gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to A. Ernst.

Additional information

Gefördert im Programm ZIM des BMWiT (FKz. KF2227701), durch das BMBF (FKz. 01EZ0754), die Sonnenfeld-Stiftung (Berlin) und die Stiftung ZNS (Bonn)

Rights and permissions

Reprints and permissions

About this article

Cite this article

Ernst, A., Knopke, S. & Haider, E. Begutachtung posttraumatischer Hör- und Gleichgewichtsstörungen. Trauma Berufskrankh 13, 303–305 (2011). https://doi.org/10.1007/s10039-011-1711-6

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s10039-011-1711-6

Schlüsselwörter

Keywords

Navigation