Skip to main content
Log in

Kolorektales Karzinom

CAO-Symposium,Mannheim,11.–12. Juli 2003

Der Onkologe Aims and scope

Dem aktuellen Wissensstand zum kolorektalen Karzinom galt ein Symposium der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft Mitte Juli in Mannheim. Weshalb ist das norwegische Darmkrebsprojekt derart erfolgreich? Wie sinnvoll ist eine Rezidivoperation? Wie können Darmkrebs-Risikopersonen in der Bevölkerung gezielt identifiziert werden? Diese und viele andere Fragen wurden interdiziplinär ebenso diskutiert wie neue Operationstechniken und innovative multimodale Therapien. Das nachhaltige Ziel der CAO ist die rasche Umsetzung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in Projekte und Studien.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this article

Price excludes VAT (USA)
Tax calculation will be finalised during checkout.

Instant access to the full article PDF.

Institutional subscriptions

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to B. Hoffmann.

Rights and permissions

Reprints and permissions

About this article

Cite this article

Hoffmann, B. Kolorektales Karzinom. Onkologe 9, 1148–1151 (2003). https://doi.org/10.1007/s00761-003-0591-1

Download citation

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s00761-003-0591-1

Navigation