Advertisement

Reformvorstellungen in den Bereichen Forschung – Lehre – Studiensystem im Zuge der Vorbereitung einer Universitätsgesetz-Novelle

  • Irmgard Rath-KathreinEmail author
Aufsätze
  • 33 Downloads

Abstract

Die Novellierung des UG 2002 war bereits im Regierungsprogramm 2007–2010 angekündigt und soll laut nunmehrigem Regierungsprogramm 2008–2013 als UG-Novelle 2009 verwirklicht werden. Im folgenden Beitrag werden die Diskussionen und die geplanten Änderungen betreffend die Bologna-Studienarchitektur und die Studienangebotsentscheidung vorgestellt und unter Einbeziehung geltender und früherer rechtlicher Regelungen (kritisch) kommentiert.

Deskriptoren

Bachelorstudien Bakkalaureatsstudien Berufsrechts-Änderungsgesetz 2008 Bologna-Prozess Bologna-Studienarchitektur Curricula Doktoratsstudien Einrichtung von Studien Entwicklungsplan Leistungsvereinbarung Magisterstudien Masterstudien Ministerialentwurf zum UG 2002 PhD Studienangebot Studiendauer Studiensystem Satzungsteile Studienrecht Universitätsrechtsänderungsgesetz 2008 Universitätsreform Universitätenkonferenz Wissenschaftsrat UG 2002: §§ 2, 7, 8, 22 Abs 1, 22 Abs 1 Z 12, 25 Abs 1 Z 10, Abs 8 Z 3, Abs 10, 51 Abs 2 Z 24, 25, 26, 54, 66, 82, 119, 124 Abs 1, Abs 15i UniStG: §§ 11; 11a; 13 abs 4 Z 2a, Z 3, 18; Anlage 1 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Öffentliches Recht, Staats- und VerwaltungslehreUniversität InnsbruckInnsbruckAustria

Personalised recommendations