Advertisement

Psychotherapie Forum

, Volume 18, Issue 1, pp 21–26 | Cite as

Menschen brauchen Menschen

  • Hans Waldemar SchuchEmail author
Originalarbeit
  • 46 Downloads

Zusammenfassung

Krisen gibt es immer. Sie gehören zum Leben. Der Autor erläutert seinen "erweiterten Krisenbegriff". Er bezieht sich auf Hegels "Ökonomie als System der Bedürfnisse". Indem er Krise mehrperspektivisch beschreibt, identifiziert er "das Kapital" und "die Politik" als zwei zentrale Krisenherde, die den prekären Lebensbereich der Menschen bestimmen. Psychotherapie kann dazu beitragen, dass Menschen wieder eine Vorstellung von "gelingendem Lebensstil" bekommen und entsprechend auf ihr Umfeld einwirken. Im Sinne von Kulturkritik orientiert sich der Mensch dann an den "Grundqualitäten des Menschen" (Hominität).

Schlüsselwörter

Prekäre Lebenslage Kapitalismus Politik Technische Vernunft Gesellschaftlicher Stress Humantherapie Gefahr der Psychologisierung Hominität 

Les hommes ont besoin des hommes

People need people

Summary

Crisis is a common phenomena, which characterises life. The author talks about an "enlarged definition of crisis". He is orientated at Hegels "economy as system of needs". The author explaines "crisis" in it's complexity but mainly focuses on "capital" and "politics" as two main hot spots, which determine the precarious life situation of man. Psychotherapy can help people to retrieve a new image of a "satisfying life style" and to appeal to their context. The orientation at "the basic qualities of mankind" (hominity) then is a form of culture critiques.

Keywords

Precarious situation Capitalism Politics Technical rationality Social stress Human therapy The danger of psychologisation Hominity 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Petzold HG (2003) Integrative Therapie. Junfermann, PaderbornGoogle Scholar
  2. Schuch HW (2007) Was bleibt: Leib, Intersubjektivität, Hominität. In: Sieper J, Orth I, Schuch HW (Hrsg) Neue Wege Integrativer Therapie. Sirius, Bielefeld Locarno, S 42–61Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Department für Psychosoziale Medizin und PsychotherapieDonau-Universität KremsKremsAustria

Personalised recommendations