Advertisement

Religiöse Inhalte in der Psychoanalyse: Erwägungen zur psychoanalytischen Religionskritik und zur Technik der Psychoanalyse

Les contenus religieux de la psychanalyse: réflexions sur la critique psychanalytique de la religion et sur la technique de la psychanalyse

Reflections on the psychoanalytic critique of religion and on the psychoanalytic technique

Zusammenfassung

Im ersten Teil der Arbeit versuche ich, Freuds Kritik an der Religion nachzuzeichnen. Die Funktion der Religion im gesellschaftlichen Kontext sieht er dabei relativ positiv, er vertritt aber aus aufklärerischen Gründen einen Atheismus, der jedoch nirgendwo eine unmittelbar therapeutische Zielrichtung hat. Im zweiten Teil beschreibe ich die Religion als kulturelle Leistung im "Übergangsraum", wie ihn Winnicott als dritten Bezirk neben Realität und Phantasie bestimmt. Aus Gründen der analytischen Neutralität ist zu fordern, dass religiöse Vorstellungen zwar analysiert werden, aber ohne die Tendenz, sie aufzulösen. Am Schluss geht es um Gegenübertragungsprobleme im Umgang mit Religion.

Abstract

In the first part of the article I show Freud's critical opinion about religion. Freud sees the function of religion in the social context relatively positively, but he also believes, by reasons imbued with the strivings of Enlightenment, in atheism, but that it has no immediate therapeutic aim. In the second part I describe religion as a cultural achievement, originating in the area of transitional phenomena as Winnicott has determined it as the third area besides reality and phantasm. For reasons of analytic neutrality one has to demand that religious conceptions have to be analysed but without the tendency to dissolve them. Finally, I treat problems of countertransference that can appear in the context of the analytical problems associated with religion.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Freud S (1940) Zur Psychopathologie des Alltagslebens [1901b]. Gesammelte Werke, Bd 4. Imago, London

  2. Freud S (1973) Zwangshandlungen und Religionsübungen [1907b]. In: Freud S, Zwang, Paranoia und Perversion. Studienausgabe, Bd 7. S Fischer, Frankfurt am Main, S 13–21

  3. Freud S (1974a) Die "kulturelle" Sexualmoral und die moderne Nervosität [1908d]. In: Freud S, Fragen der Gesellschaft, Ursprünge der Religion. Studienausgabe, Bd 9. S Fischer, Frankfurt am Main, S 13–32

  4. Freud S (1974b) Totem und Tabu [1912–1913]. In: Freud S, Fragen der Gesellschaft, Ursprünge der Religion. Studienausgabe, Bd 9. S Fischer, Frankfurt am Main, S 291–444

  5. Freud S (1974c) Die Zukunft eine Illusion [1927c]. In: Freud S, Fragen der Gesellschaft, Ursprünge der Religion. Studienausgabe, Bd 9. S Fischer, Frankfurt am Main, S 135–189

  6. Freud S (1974d) Das Unbehagen in der Kultur [1930a]. In: Freud S, Fragen der Gesellschaft, Ursprünge der Religion. Studienausgabe, Bd 9. S Fischer, Frankfurt am Main, S 197–270

  7. Freud S, Ferenczi S (1993) Briefwechsel, Bd 1.1. Böhlau, Wien

  8. Freud S, Pfister O (1963) Briefe 1909–1939. Hrsg von EL Freud und H Meng. S Fischer, Frankfurt am Main

  9. Kerz-Rühling I (1998) Die Methode der Überprüfung psychoanalytischer Hypothesen. Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis 13: 174–195

  10. Raguse H (2005) Die poetische Funktion der Sprache in der Psychoanalyse. Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis 20: 187–206

  11. Vergote A (1990) Confrontation with neutrality in theory and praxis. In: Smith JH, Handelman SA (Hrsg) Psychoanalysis and religion. Johns Hopkins University Press, Baltimore, S 74–94

Download references

Author information

Correspondence to Hartmut Raguse.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Raguse, H. Religiöse Inhalte in der Psychoanalyse: Erwägungen zur psychoanalytischen Religionskritik und zur Technik der Psychoanalyse. Psychotherapie Forum 16, 57–65 (2008) doi:10.1007/s00729-008-0239-0

Download citation

Schlüsselwörter

  • Freud'sche Religionskritik
  • Vaterreligion
  • Religion im psychoanalytischen Prozess
  • Gegenübertragungsprobleme
  • Übergangsraum
  • Schizoide Position
  • Depressive Position

Keywords

  • Psychoanalytic critique of religion
  • Area of transitional phenomena
  • Problems of countertransference