Advertisement

Psychotherapie Forum

, Volume 13, Issue 1, pp 17–25 | Cite as

Monodrama mit traumatisierten Flüchtlingen

  • Gerald LacknerEmail author
Originalarbeit

Zusammenfassung

Mittels einer Falldarstellung beschreibe ich meine Arbeitsweise in der Psychotherapie mit traumatisierten Flüchtlingen. Zum Einsatz kommt die Psychodrama-Psychotherapie im Dolmetscherunterstützten Einzelsetting. Großes Augenmerk wird auf die Stabilisierungsphase der Therapie gelegt, die sich aufgrund ständig neu auftretender Umfeldbelastungen für den Klienten bis zum Ende der Therapie durchzieht. Verschiedene psychodramatische Stabilisierungstechniken warden vorgestellt, wobei der "Sichere Ort" eine zentrale Stellung einnimmt. Nach Erläuterung einiger Grundzüge der Traumatherapie wird die Traumaexposition beschrieben, die mittels Distanzierungshilfen eine Annäherung an die traumatischen Erlebnisse ermöglicht.

Schlüsselwörter

Psychotherapie Psychodrama Traumatherapie Gewalt Ressource Flüchtling Migration 

La pratique du monodrame avec des réfugiés traumatisés

Psychodrama with traumatized refugees

Abstract

By describing the progress of a psychotherapy with a traumatized refugee, I show my way of doing traumatherapy. For this case, it was psychodrama psychotherapy in individual setting (monodrama) with a translator. Much attention is given to ways of stabilizing the client's psyche. Because of stressing factors in the environment, stabilization is continued throughout the therapy. Several stabilization techniques of psychodrama are described, most prominently that of the "safe place". By means of the "social atom", the net of the client's relations with other persons is examined. After outlining some essential aspects of therapy with trauma survivors, I describe the trauma exposition with the client.

Keywords

Psychotherapy Psychodrama Trauma Violence Resource Refugee Migration 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dhawan S (1993) Psychodrama in der therapeutischen Arbeit mit politisch Verfolgten. In: Peltzer K, Diallo JC (Hrsg) Die Betreuung und Behandlung von Opfern organisierter Gewalt im europäisch-deutschen Kontext. IKO – Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt am Main, S 78–91Google Scholar
  2. Feldhendler D (1987) Psychodrama und Theater der Unterdrückten. Nold, Frankfurt am MainGoogle Scholar
  3. Fischer G, Riedesser P (1999) Lehrbuch der Psychotraumatologie, 2. Aufl. Reinhardt, MünchenGoogle Scholar
  4. Herman JL (1998) Die Narben der Gewalt: traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden. Kindler, MünchenGoogle Scholar
  5. Krüger RT (2002) Psychodrama als Aktionsmethode in der Traumatherapie und ihre Begründung mit den Konzepten der Rollentheorie und der Kreativitätstheorie. Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie 2002: 117–146CrossRefGoogle Scholar
  6. Lipke H (2001) EMDR und andere Ansätze der Psychotherapie: ein integratives Modell. Junfermann, PaderbornGoogle Scholar
  7. Perren-Klingler G (Hrsg) (2000) Debriefing – erste Hilfe durch das Wort: Hintergründe und Praxisbeispiele. Haupt, WienGoogle Scholar
  8. Reddemann L, Sachsse U (1997) Stabilisierung. PTT – Persönlichkeitsstörungen 3: 113–147Google Scholar
  9. Sack M (2000) Die Behandlung Posttraumatischer Belastungsstörungen. In: Lamprecht F (Hrsg) Praxis der Traumatherapie. Was kann EMDR leisten? Pfeiffer bei Klett-Cotta, Stuttgart, S 63–113Google Scholar
  10. Stadler C (2002) Von Sicheren Orten und Inneren Helfern: Elemente von Psychodramatherapie mit traumatisierten Menschen. Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie 2002: 177–186CrossRefGoogle Scholar
  11. van der Veer G (1995) Beratung und Psychotherapie mit Opfern organisierter Gewalt. In: Peltzer K, Aycha A, Bittenbinder E (Hrsg) Gewalt und Trauma: Psychopathologie und Behandlung im Kontext von Flüchtlingen und Opfern organisierter Gewalt. IKO – Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt am Main, S 82–97Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 2005

Authors and Affiliations

  1. 1.KlagenfurtAustria

Personalised recommendations