Advertisement

Pädiatrie & Pädologie

, Volume 53, Issue 3, pp 117–123 | Cite as

Wenn ein Blick nicht reicht

Diagnose und Therapie des zu kurzen Zungenbands beim Säugling in den ersten sechs Lebensmonaten
  • Natalie Groiss
Serie Stillen
  • 66 Downloads

Zusammenfassung

Bei der Diagnose des posterioren Zungenbands reicht der Blick in die Mundhöhle nicht aus, da das Zungenband als solches nur schwer sichtbar ist. Deshalb ist es notwendig, weitere Kriterien und Hinweise in die Diagnosestellung mit einzubeziehen. Nicht immer sind alle Hinweise vorhanden, jedes Mutter-Kind-Paar ist individuell zu betrachten und zu beurteilen. Zur gezielten Erfassung und Dokumentation der Symptome empfiehlt sich die Arbeit mit entsprechenden Bewertungs- und Screeningbögen. Die Therapie des posterioren Zungenbands unterscheidet sich nicht von der anterioren Form und kann genauso problemlos und schnell durchgeführt werden. Um das Stillen zu erhalten, empfiehlt sich die Zusammenarbeit mit einer International Board Certified Lactation Consultant (IBCLC) Still- und Laktationsberaterin.

Schlüsselwörter

Zu kurzes Zungenband Frenotomie Stillen Frenulum linguae breve anterior Frenulum linguae breve posterior Ankyloglossia 

When a Look is Not Enough

Diagnosis and Treatment of a Short Lingual Frenulum in the First 6 Months of Life

Abstract

For the diagnosis of posterior tongue-tie it is not enough to merely take a look in the mouth, because the lingual frenulum as such can barely be seen. Therefore, it is necessary to include further criteria and indications in the diagnosis. Not all indications are always present; every breastfeeding dyad has to be considered and assessed individually. For assessment and documentation of the symptoms, working with appropriate evaluation and screening sheets is recommended. Therapy for posterior tongue-tie does not differ from that for the anterior form and can be performed just as easily and quickly. To maintain breastfeeding, working together with a certified International Board of Lactation Consultant is recommended.

Keywords

Tongue-tie Frenotomy Breastfeeding Frenulum linguae breve anterior Frenulum linguae breve posterior Ankyloglossia 

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

N. Groiss gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Dieser Beitrag beinhaltet keine von den Autoren durchgeführten Studien an Menschen oder Tieren. Alle Patienten, die über Bildmaterial oder anderweitige Angaben innerhalb des Manuskripts zu identifizieren sind, haben hierzu ihre schriftliche Einwilligung gegeben. Im Fall von nichtmündigen Patienten liegt die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten oder des gesetzlich bestellten Betreuers vor.

Literatur

  1. 1.
    Becker S, Mendez MD (2018) Ankyloglossia. StatPearls Publishing, Treasure Island (FL)Google Scholar
  2. 2.
    Billington J, Yardley I, Upadhyaya M (2018) Long-term efficacy of a tongue tie service in improving breast feeding rates: a prospective study. J Pediatr Surg 53(2):286–288CrossRefPubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    O’Shea JE, Foster JP, O’Donnell CP, Breathnach D, Jacobs SE, Todd DA, Davis PG (2017) Frenotomy for tongue-tie in newborn infants. Cochrane Database Syst Rev.  https://doi.org/10.1002/14651858.CD011065.pub2 CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Guóth-Gumberger M, Karall M (2016) Das zu kurze Zungenband. Laktation und Stillen 2/2016Google Scholar
  5. 5.
    Guóth-Gumberger M (2011) Gewichtsverlauf und Stillen. Mabuse, Frankfurt, S 89–91Google Scholar
  6. 6.
    Walsh J, Tunkel D (2017) Diagnosis and treatment of ankyloglossia in newborns and infants: a review. JAMA Otolaryngol Head Neck Surg 143(10):1032–1039CrossRefPubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Hazelbaker AK (2017) ATLFF-Assessment Tool for Lingual Frenulum Function: übersetzte und von A. Hazelbaker genehmigte Fassung. http://www.jungefamilien-rosenheim.de/de/lit2.htm. Zugegriffen: 8. Apr. 2018Google Scholar
  8. 8.
    Guóth-Gumberger M, Karall D (2018) ZB-tool baby. http://www.jungefamilien-rosenheim.de/de/lit2.htm. Zugegriffen: 8. Apr. 2018Google Scholar
  9. 9.
    Karall D (2014) Das zu kurze Zungenband, tatsächlich ein Problem? Padiatr Padol 49:28–33Google Scholar
  10. 10.
    The Academy of Breastfeeding Medicine, Ballard J, Chantry C, Howard CR (2004) ABM Protokoll #11: Guidelines for the evaluation and management of neonatal ankyloglossia and its complications in the breastfeeding dyad. https://abm.memberclicks.net/assets/DOCUMENTS/PROTOCOLS/11-neonatal-ankyloglossia-protocol-english.pdf. Zugegriffen: 8. Apr. 2018Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Kinderintensivstation des SMZ-Ost Donauspital, IBCLC Still- und Laktationsberaterin in freier PraxisWienÖsterreich

Personalised recommendations