Pädiatrie & Pädologie

, Volume 47, Issue 1, pp 20–22 | Cite as

Homöopathie in der Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS

  • Heiner Frei
Komplementärmedizin

Das ADHS/ADS ist eine Kombination von verschiedenen kognitiven Störungen mit Hyperaktivität/Impulsivität oder Passivität (ADHD/ADD). Mit einer Prävalenz von drei bis fünf Prozent handelt es sich um eines der häufigsten Krankheitsbilder im Kindesalter. Die konventionelle medikamentöse Behandlung besteht in Stimulantien, welche unter das Betäubungsmittelgesetz fallen. Eltern, welche für ihr Kind solche Medikamente ablehnen, suchen zunehmend alternative Therapien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Frei H., R. Everts, K v Ammon, Kaufmann F, Walther D, Hsu-Schmitz SF, Collenberg M, Fuhrer K, Hassink R, Steinlin M, Thurneysen A.: Homeopathic treatment of children with attention deficit disorder: a randomised, double blind, placebo controlled trial. Eur J Pediatr 164, 758–767 (2005)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Frei H, Die homöopathische Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS, 3. Auflage, Haug-Verlag, Stuttgart, 2009, ISBN 978-3-8304-7311-4.Google Scholar

Copyright information

© Springer Vienna 2012

Authors and Affiliations

  • Heiner Frei
    • 1
  1. 1.Spezialarzt FMH für Kinder und JugendlicheLaupenSchweiz

Personalised recommendations