Advertisement

Mathematische Semesterberichte

, Volume 58, Issue 1, pp 1–12 | Cite as

Oberwolfach im August 1949: Deutsch-Französische Sommerfrische

  • Maria RemenyiEmail author
Mathematische Bildergalerie

Zusammenfassung

Im August 1949 fanden sich junge französische und deutsche Mathematiker zu einer der ersten Tagungen nach Ende des Krieges im seit 1944 bestehenden Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach (MFO) zusammen. Diese von Henri Cartan und Wilhelm Süss konzipierte und organisierte Zusammenkunft hatte nicht nur einen positiven Einfluss auf die zügige Reintegration deutscher Mathematiker in die internationale Mathematikergemeinschaft. Sie ist auch als entscheidendes Ereignis für die Entwicklung des MFO zum weltweit anerkannten Tagungs- und Forschungszentrum zu werten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Amaral, A.S.: How modern mathematics came to Portugal. Math. Intell. 234, 55–62 (2001) CrossRefMathSciNetGoogle Scholar
  2. 2.
    Behnke, H.: Semesterberichte. Ein Leben an deutschen Universitäten im Wandel der Zeit (Göttingen, 1978) Google Scholar
  3. 3.
    Gericke, H.: Das Mathematische Forschungsinstitut Oberwolfach. In: Jaeger, W., Moser, J., Remmert, R. (Hrsg.) Perspectives in Mathematics. Anniversary at Oberwolfach 1984, S. 23–39 (Basel, 1994) Google Scholar
  4. 4.
    Hulek, K., Peternell, Th.: Henri Cartan ein französischer Freund. Jahresber. Dtsch. Math.-Ver. 111(2), 85–94 (2009) zbMATHMathSciNetGoogle Scholar
  5. 5.
    Klee, E.: Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945 (Frankfurt am Main, 2. Aufl. 2007) Google Scholar
  6. 6.
    Krickeberg, K.: My encounters with martingales. J. Électron. Hist. Probab. Stat. 5(1), 1–6 (2009). Siehe www.jehps.net Google Scholar
  7. 7.
    Mehrtens, H.: Mathematics and War: 1900–1945. In: Sànchez-Ron, J.M., Forman, P. (Hrsg.) National Military Establishments and the Advancement of Science and Technology: Studies in Twentieth Century History, S. 87–134 (Dordrecht/Boston/London, 1996) Google Scholar
  8. 8.
    Reeb, G.H.: Erinnerungen. In: Artin, M., Kraft, H., Remmert, R. (Hrsg.) Duration and Change. Fifty Years at Oberwolfach, S. 23–27 (Berlin/Heidelberg, 1994) Google Scholar
  9. 9.
    Remmert, R.: Mathematik in Oberwolfach. Erinnerungen an die ersten Jahre (herausgegeben vom Mathematischen Forschungsinstitut Oberwolfach, 2008) Google Scholar
  10. 10.
    Remmert, V.R.: Vom Umgang mit der Macht: Das Freiburger Mathematische Institut im „Dritten Reich“. Z. Sozialges. 20. und 21. Jahrhund. 14, 56–85 (1999) Google Scholar
  11. 11.
    Remmert, V.R.: Mathematics at War: Power Struggles in Nazi Germany’s mathematical Community: Gustav Doetsch and Wilhelm Süss. Rev. Hist. Math. 5, 7–59 (1999) zbMATHMathSciNetGoogle Scholar
  12. 12.
    Remmert, V.R.: Ungleiche Partner in der Mathematik im „Dritten Reich“: Heinrich Behnke und Wilhelm Süss. Math. Semesterber. 49, 11–27 (2002) CrossRefzbMATHMathSciNetGoogle Scholar
  13. 13.
    Siegmund-Schultze, R.: Mathematiker auf der Flucht vor Hitler. Quellen und Studien zur Emigration einer Wissenschaft (Dokumente zur Geschichte der Mathematik, Bd. 10) (Wiesbaden, 1998) Google Scholar
  14. 14.
    Todd, J.: Oberwolfach 1945. In: Beckenbach, E.F., Walter, W. (Hrsg.) General Inequalities, Bd. 3, S. 19–22 (Basel, 1983) Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.AG Geschichte der Mathematik und der Naturwissenschaften, Institut für Mathematik, FB 08 – Physik, Mathematik und InformatikUniversität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations