Das Programm zur Entwicklung des ländlichen Raums der EU 2007 bis 2013 – ein integrativer Politikansatz?

Analyse und Bewertung am Beispiel von Österreich

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3
Abb. 4

Literatur

  1. Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften (1999) Verordnung des Rates (EG) Nr. 1257/1999 vom 17.05.1999 über die Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums durch den Europäischen Ausrichtungs- und Garantiefonds für die Landwirtschaft (EAGFL) und zur Änderung bzw. Aufhebung bestimmter Verordnungen, vom 26.06.1999. Luxemburg/Brüssel

  2. Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften (2005) Verordnung des Rates (EG) Nr. 1698/2005 vom 20.09.2005 über die Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER), vom 21.10.2005. Luxemburg/Brüssel

  3. BMLFUW (Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) (2007) Österreichisches Programm für die Entwicklung des Ländlichen Raums 2007–2013, Wien

  4. BMLFUW (Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasser-wirtschaft) (2008) Grüner Bericht 2008: Bericht über die Situation der öster-reichischen Land- und Forstwirtschaft, Abteilung II 5, Wien

  5. Copus, A. (2010) A review of planned rural development expenditure in the EU 2007–2013; EU-Projekt: Assessing the Impact of Rural Development Policies, incl. LEADER (RuDI), 7. Rahmenprogramm, Stockholm

    Google Scholar 

  6. Copus A, Dax T (2010) Conceptual background and priorities of european rural development policy; EU-Projekt: Assessing the Impact of Rural Development Policies, incl. LEADER (RuDI), 7. Rahmenprogramm, Deliverable 1.2, Stockholm

  7. Dax T (1999) Entwicklung des ländlichen Raumes. In: AgrarBündnis (Hrsg) Landwirtschaft 99 – Der kritische Agrarbericht. Kassel u. a., S 44–55

  8. Dax T (2005) Ländliche Entwicklungspolitik – von einer neuen Bezeichnung der Agrarpolitik zur Integration des Raumbezuges. In: SIR-Mitteilungen und Berichte, Band 31/2004-05, Salzburger Institut für Raumordnung & Wohnen. Salzburg, S 61–72

  9. Europäische Kommission (2008) Die EU-Politik zur Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums 2007–2013, Fact Sheet, Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften, Luxemburg

  10. Europäische Kommission, Generaldirektion Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (2006) Entwicklung des ländlichen Raums 2007–2013, Handbuch für den Gemeinsamen Begleitungs- und Bewertungsrahmen, Leitfaden, Brüssel

    Google Scholar 

  11. OECD (2007) Deutschland, OECD-Prüfbericht zur Politik für ländliche Räume. OECD, Paris

    Google Scholar 

  12. OECD (2009) Regions matter, economic recovery, innovation and sustainable growth. OECD, Paris

    Google Scholar 

  13. Strahl W, Dax T (2009) Reviewing CMEF indicators, Report Austria, WP6; EU-Projekt: Assessing the Impact of Rural Development Policies, incl. LEADER (RuDI), 7. Rahmenprogramm, Wien

    Google Scholar 

  14. Strahl W, Dax T, Gmeiner P (2008) Rural development expenditure analysis of Austria, WP4; EU-Projekt: Assessing the Impact of Rural Development Policies, incl. LEADER (RuDI), 7. Rahmenprogramm, Wien

    Google Scholar 

  15. Tietz A (Hrsg) (2007) Ländliche Entwicklungsprogramme 2007 bis 2013 in Deutschland im Vergleich – Finanzen, Schwerpunkt, Maßnahmen. Sonderheft 315, Landbauforschung Völkenrode, Braunschweig

    Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Mag. Wibke Strahl.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Strahl, W., Dax, T. Das Programm zur Entwicklung des ländlichen Raums der EU 2007 bis 2013 – ein integrativer Politikansatz?. Standort 34, 55–61 (2010). https://doi.org/10.1007/s00548-010-0136-y

Download citation