Der lange Weg zur Region

Erfahrungen aus einem ILE-Gebiet im ländlichen Raum Sachsens

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Abb. 1
Abb. 2
Abb. 3
Abb. 4
Abb. 5
Abb. 6

Literatur

  1. Bernardi L, Keim S, Lippe H von der (2006) Freunde, Familie und das eigene Leben. Zum Einfluss sozialer Netzwerke auf die Lebens- und Familienplanung junger Erwachsener in Lübeck und Rostock. In: Hollstein B, Straus F (Hrsg) Qualitative Netzwerkanalyse. Konzepte, Methoden, Anwendungen. VS Verlag, Wiesbaden, S 359–390

    Google Scholar 

  2. Buding H (2010) Neue Mitgliederstruktur, neues Selbstbewusstsein – der Schwarzwald zeigt seine starken Seiten. http://www.lifepr.de/pressemeldungen/schwarzwald-tourismus-gmbh/boxid-90308.html. Zugegriffen: 25. Feb. 2010

  3. Downs RM, Stea D (1982) Kognitive Karten. Die Welt in unseren Köpfen. Harper & Row, New York

    Google Scholar 

  4. Holt-Jensen A (1999) Geography. History and Concepts. Sage, London

    Google Scholar 

  5. Knox PL, Marston SA (2001) Humangeographie. Spektrum, Heidelberg

    Google Scholar 

  6. Matthiesen U, Reutter G (Hrsg) (2003) Lernende Region – Mythos oder lebendige Praxis? Bertelsmann, Bielefeld

    Google Scholar 

  7. Nuissl H (2003) Region mit Herz – oder: Die Bedeutung von Vertrauensstrukturen. In: Matthiesen U, Reutter G (Hrsg) Lernende Region – Mythos oder lebendige Praxis? Bertelsmann, Bielefeld, S 59–69

  8. Schenk TA (2010) Der Komplexität gerecht werden. Potenziale agentenbasierter Simulation zur Evaluation kommunikativer Planungsprozesse. Raumforsch Raumordn 68(1):25–34

    Article  Google Scholar 

  9. SMUL (2007) Integrierte ländliche Entwicklung. ILE- und LEADER-Gebiete im Freistaat Sachsen 2007–2013. Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (Hrsg), Dresden. https://publikationen.sachsen.de/bdb/showDetails.do?id = 176637. Zugegriffen: 12. März 2010

  10. Werlen B (2000) Sozialgeographie. Eine Einführung. Haupt, Bern/Stuttgart/Wien

  11. Stalder U (2001) Regionale strategische Netzwerke als lernende Organisationen. Regionalförderung aus Sicht der Theorie sozialer Systeme. Geographica Bernensia, G 68, Bern

    Google Scholar 

  12. Wolf K (1990) Planung und regionale Identität. In: Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg) Regional- und Landesplanung für die 90er Jahre. Hannover, S 108–111

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dr. Tilman A. Schenk.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Schenk, T.A., Terpitz, A. & Reduhn, K. Der lange Weg zur Region. Standort 34, 40–48 (2010). https://doi.org/10.1007/s00548-010-0134-0

Download citation