Optimale Standorte von Biogasanlagen

Geographische Informationssysteme als entscheidungsunterstützende Instrumente im Bereich Bioenergie

Zusammenfassung

Die Bestimmung optimaler Standorte von Biogasanlagen ist eine komplexe Aufgabe, bei der es eine Vielzahl von ökologischen, ökonomischen und sozialen Faktoren zu berücksichtigen gilt. Zwar ist die Nutzung von Biogas politisch gewollt und aus Klimaschutzgründen sinnvoller als die Nutzung fossiler Energieträger, dennoch können unter Umständen zahlreiche Hemmnisse die Realisierung eines Bauprojekts verhindern. Anwohner befürchten ein gestiegenes Verkehrsaufkommen sowie Geruchs- und Lärmemissionen. Die Betreiber von Biogasanlagen sind Investitions- und Betriebskosten ausgesetzt, die sie durch eine möglichst hohe Auslastung der Anlage erwirtschaften müssen. Gleichzeitig soll der Betrieb keine oder möglichst geringe negative Umweltauswirkungen mit sich bringen. Vor dem Hintergrund dieser Gegensätze wird im folgenden Beitrag eine Methode vorgestellt, die es ermöglicht, optimale Standorte für die Errichtung und den Betrieb von Biogasanlagen zu identifizieren. Das GIS-gestützte und räumlich explizite Modell liefert als Endprodukt Standorteignungskarten, die zur Entscheidungsfindung beitragen können.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Literatur

  1. BMU, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Hrsg.): Erneuerbare Energien in Zahlen – nationale und internationale Entwicklungen. Berlin (2007)

  2. Fachverband Biogas e. V.: Fachverband Biogas sieht Aufwärtstrend für Biogasbranche. www.biogas.org/datenbank/file/notmember/presse/08-08-26_PM_Entw_Biogas2009.pdf (2008). Abgerufen am 19. 9. 2008

  3. Fachverband Biogas e. V.: Biogasnutzung in Deutschland – Entwicklung von 1992–2007. www.biogas.org/datenbank/file/notmember/medien/BGA%20Entwick %2092-07.pdf (2007). Abgerufen am 19. 9. 2008

  4. FNR, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.: Biogas – eine Einführung. Gülzow (2007a)

  5. FNR, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.: Studie: Einspeisung von Biogas in das Erdgasnetz. Gülzow (2007b)

  6. IE, Institut für Energetik und Umwelt: Möglichkeiten einer europäischen Biogaseinspeisungsstrategie. Leipzig (2007)

  7. Ma, J., Scott, N. R., Degloria, S. D., Lembo, A. J.: Siting analysis of farm-based centralized anaerobic digester systems for distributed generation using GIS. Biomass and Bioenergy 28, 591–600 (2005)

    Article  Google Scholar 

  8. Plata, A.: Optimale Standorte von Biogasanlagen – eine Multikriterienanalyse mit GIS. Gießen (2008)

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dipl.-Geogr. Adam Plata.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Plata, A. Optimale Standorte von Biogasanlagen. STANDORT-Z Angew Geogr 32, 141–146 (2008). https://doi.org/10.1007/s00548-008-0099-4

Download citation