Regionalkreise in Mecklenburg-Vorpommern

Modell für die Regionalisierung der Verwaltung oder Einzelfall?

Abstrakt

Das Thema Regionalisierung der Verwaltung wird seit der Gebietsreform in den sechziger Jahren in Wissenschaft, Politik und Praxis debattiert. Während es für die städtischen Verdichtungsräume immer wieder zu sehr unterschiedlichen Einzellösungen gekommen ist – zu denken wäre etwa an den Stadtverband Saarbrücken, den Planungsverband Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main, den Verband Region Stuttgart oder die Region Hannover –, schien die flächendeckende Regionalisierung der Verwaltung in einem Land kaum durchsetzbar. Nun geht ausgerechnet das am dünnsten besiedelte Land Mecklenburg-Vorpommern diesen Weg: Die zwölf Landkreise und die sechs kreisfreien Städte werden durch fünf Regionalkreise ersetzt.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Literatur

  1. 1.

    EVerwModG (2005): Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung der Verwaltung des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit Begründung, Schwerin.

  2. 2.

    Foißner, P. (1993): Die Neuordnung des Stadtkreises Rostock im Rahmen der Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern – Ein Beitrag zur Lösung der Stadt-Umland-Problematik vor dem Hintergrund der Erfahrungen mit der kommunalen Gebietsreform und den Stadt-Umland-Verbänden in den alten Bundesländern. Unveröff. Diplomarbeit. Frankfurt.

  3. 3.

    Innenminister Des Landes Mecklenburg-Vorpommern (2003): Eckpunkte zur Reform der öffentlichen Verwaltung. Schwerin.

  4. 4.

    Statistisches Landesamt Mecklenburg-Vorpommern (1995): Bevölkerungsstand der Kreise und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern am 31.12.1994. Schwerin.

  5. 5.

    Dipl.-Geogr. Peter Foißner, Jahrgang 1965, Studium in Frankfurt am Main, 1993-1997 Sachbearbeiter im Stadtplanungsamt der Hansestadt Stralsund, seit 1998 Projektleiter Stadtentwicklung bei der Nassauischen Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH in Frankfurt am Main.

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dipl.-Geogr. Peter Foißner.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Foißner, P. Regionalkreise in Mecklenburg-Vorpommern. STANDORT-Z Angew Geogr 30, 173–177 (2006). https://doi.org/10.1007/s00548-006-0348-3

Download citation