Advertisement

Sedimente und Räumgut aus Wildbächen: ÖWAV-Regelblatt 305

Praxisthema
  • 17 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1.
    Bergmeister, K. , Suda, J., Hübl, J.; Rudolf-Miklau F. (2009): Schutzbauten gegen Wildbachgefahren – Grundlagen, Entwurf und Bemessung, Beispiele. Ernst und Sohn, Berlin. CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Bergthaler, W., Wagner, E., Jandl, C. (2015): Sedimentmanagement – Rechtliche Aspekte. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft. Institut für Umweltrecht, Johannes Kepler Universität Linz. Google Scholar
  3. 3.
    Habersack, H., Huber-Humer, M., Wagner, B., Mostbauer, P., Hrad, M., Fuhrmann, M., Aigner, J., Klösch, M. (2018): Qualität von Räummaterial aus Wildbächen: Entwicklung einer Methodik für ein vereinfachtes Prüfverfahren. Endbericht. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus, Abteilung III/5, Wildbach- und Lawinenverbauung. Google Scholar
  4. 4.
    Niederhuber, M. (2018): Gewässersedimente und Geschieberäumgut. Kommunal 11. Google Scholar
  5. 5.
    ÖWAV (2019): Regelblatt 305 „Verwendung und Verwertung von Sedimenten und Räumgut aus Wildbächen“, Österreichischer Wasser und Abfallwirtschaftsverband, Wien. Google Scholar

Copyright information

© Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) and Springer-Verlag GmbH Austria, ein Teil von Springer Nature 2019

Personalised recommendations