Advertisement

Ethik in der Medizin

, Volume 26, Issue 2, pp 167–169 | Cite as

Research Within Bounds. Protecting Human Participants in Modern Medicine and the Declaration of Helsinki, 1964–2014

Genf, 12.-13. September 2013
  • Markus Wahl
  • Anna Maria LehnerEmail author
Tagungsbericht

Anlässlich der neuesten Revision der Deklaration von Helsinki fand im September 2013 eine Konferenz zur Geschichte, aber vor allem auch zu Entwicklungsmöglichkeiten und zur Ethik des Kodex statt. Nach den begrüßenden Worten der Organisatoren Andreas Frewer, Ulf Schmidt und Dominique Sprumont stand Urban Wiesing auf dem Tagungsprogramm, der Einblicke in die neueste Überarbeitung gab. Auf die einführenden Vorträge zur Entstehungsgeschichte der Deklaration (Ulf Schmidt) und zentralen ethischen Spannungsfeldern (Marie-Charlotte Bouesseau, WHO) folgte als Experte Robert J. Levine (Yale University). Als Mitglied der Arbeitsgruppe zur Revision der Deklaration im Jahr 2000 erläuterte er die Notwendigkeit der Überarbeitung zu Beginn des neuen Jahrtausends, wobei vor allem die problematische Differenzierung zwischen therapeutischer Testung von Medikamenten und nicht-therapeutischen Untersuchungen im Mittelpunkt stand. Levine berichtete seine Erfahrung, dass ethische Richtlinien manchmal durch...

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.School of HistoryKent UniversityCanterburyUK
  2. 2.Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergNürnbergDeutschland

Personalised recommendations