Skip to main content
Log in

Der G-BA-Beschl. zu einem gestuften System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern – Belegkrankenhäuser haben keinen Anspruch auf eine Sonderrolle

SGB V §136c Abs. 4; KHEntgG §9 Abs. 1a Nr. 5; GG Art. 12 Abs. 1, Art. 3 Abs. 1

  • RECHTSPRECHUNG
  • Published:
Medizinrecht Aims and scope Submit manuscript

Zusammenfassung

1. Es dient überragenden Gemeinwohlbelangen, die Notfallversorgung in Krankenhäusern zu strukturieren und in ihrer Qualität zu sichern.

2. Der Beschl. des G-BA über die Erstfassung der Regelungen zu einem gestuften System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern gemäß §136c Abs. 4 SGB V v. 19.4.2018 ist rechtlich nicht zu beanstanden.

3. Belegkrankenhäuser haben keinen Anspruch auf eine Sonderrolle im “System der Notfallstrukturen in Krankenhäusern”; sie werden durch den Beschl. des G-BA v. 19.4.2018 nicht willkürlich gleichbehandelt.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this article

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or Ebook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Price excludes VAT (USA)
Tax calculation will be finalised during checkout.

Instant access to the full article PDF.

Author information

Consortia

Rights and permissions

Reprints and permissions

About this article

Check for updates. Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

LSG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 22.6.2022 – L 9 KR 170/19. Der G-BA-Beschl. zu einem gestuften System von Notfallstrukturen in Krankenhäusern – Belegkrankenhäuser haben keinen Anspruch auf eine Sonderrolle. MedR 41, 242–248 (2023). https://doi.org/10.1007/s00350-023-6427-7

Download citation

  • Published:

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/s00350-023-6427-7

Navigation