Advertisement

Medizinrecht

, Volume 36, Issue 4, pp 266–269 | Cite as

Plausibilitätsprüfung/Verbindlichkeit der Prüfzeiten für Tages- und Quartalsprofile

SGB V §§75 Abs. 2 S., 82 Abs. 1, 87 Abs. 2 S. 1, 106a Abs. 1 und Abs. 2 v. 14.11.2003; §106a Abs. 6 SGB V; BMV-Ä §45 Abs. 2 S. 1; EBM-Ä 2005, Anh. 3
  • Hess. LSG, Urt. v. 13.9.2017 – L 4 KA 64/14 (SG Marburg)
RECHTSPRECHUNG

Zusammenfassung

1. Die im Anhang 3 zum EBM-Ä 2000plus (juris: EBM-Ä 2005) festgelegten Prüfzeiten sind bundeseinheitliche Messgrößen, die für Vertragsärzte und Kassenärztliche Vereinigungen verbindlich sind. (Rdnr. 53)

2. Die Angaben zum Zeitaufwand sind in einem gerichtlichen Verfahren nur eingeschränkt überprüfbar; der weite Gestaltungsspielraum des Bewertungsausschusses bei der Aufstellung des EBM-Ä als Rechtsform in Form von Normsetzungsverträgen ist zu beachten. (Rdnr. 54).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Hess. LSG, Urt. v. 13.9.2017 – L 4 KA 64/14 (SG Marburg)

There are no affiliations available

Personalised recommendations