Skip to main content

Risikoaufklärung bei Hepatitis-A-Impfung

Zusammenfassung

Der Impfarzt war jedenfalls im Jahre 2001 nicht verpflichtet, den Patienten vor einer Hepatits-A-Impfung über das Risiko aufzuklären, er könne dadurch eine Multiple Sklerose erleiden.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Author information

Consortia

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

OLG Köln. Risikoaufklärung bei Hepatitis-A-Impfung . MedR 27, 669 (2009). https://doi.org/10.1007/s00350-009-2523-6

Download citation