Advertisement

Unklare beidseitige Ödeme im papillomakulären Bündel

  • Anna M. LentzschEmail author
  • Sandra Liakopoulos
Kasuistiken
  • 27 Downloads

Zusammenfassung

Das „peripapillary pachychoroid syndrome“ (PPS) ist ein neu beschriebenes Krankheitsbild und zählt zum Spektrum der pachychorioidalen Erkrankungen. Wir berichten über eine Patientin mit PPS.

Schlüsselwörter

„Peripapillary pachychoroid syndrome“ Pachychorioidale Erkrankungen Chorioidea Chorioretinopathie Makulaödem 

Bilateral edema in the papillomacular bundle

Abstract

Peripapillary pachychoroid syndrome (PPS) is a newly described disease entity belonging to the spectrum of pachychoroid diseases. We report on a patient with PPS.

Keywords

Peripapillary pachychoroid syndrome Pachychoroid disease Choroid Chorioretinopathy Macular edema 

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

A.M. Lentzsch gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht. Es wird versichert, dass keine Verbindungen mit einer Firma, deren Produkt in dem Artikel genannt ist, oder einer Firma, die ein Konkurrenzprodukt vertreibt, bestehen. Die Präsentation des Themas ist unabhängig und die Darstellung der Inhalte produktneutral. S. Liakopoulos ist Referentin für Novartis Pharma, Allergan, Bayer Health Care, Carl Zeiss Meditec und Heidelberg Engineering.

Für diesen Beitrag wurden von den Autoren keine Studien an Menschen oder Tieren durchgeführt. Für die aufgeführten Studien gelten die jeweils dort angegebenen ethischen Richtlinien. Für Bildmaterial oder anderweitige Angaben innerhalb des Manuskripts, über die Patienten zu identifizieren sind, liegt von ihnen und/oder ihren gesetzlichen Vertretern eine schriftliche Einwilligung vor.

Literatur

  1. 1.
    Cheung CMG, Lee WK, Koizumi H et al (2019) Pachychoroid disease. Eye (Lond) 33:14–33CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Ersoz MG, Arf S, Hocaoglu M et al (2018) Indocyanine green angiography of pachychoroid pigment epitheliopathy. Retina 38:1668–1674CrossRefPubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Phasukkijwatana N, Freund KB, Dolz-Marco R et al (2018) Peripapillary pachychoroid syndrome. Retina 38:1652–1667CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Uyama M, Takahashi K, Kozaki J et al (2000) Uveal effusion syndrome: clinical features, surgical treatment, histologic examination of the sclera, and pathophysiology. Ophthalmology 107:441–449CrossRefPubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Warrow DJ, Hoang QV, Freund KB (2013) Pachychoroid pigment epitheliopathy. Retina 33:1659–1672CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentrum für AugenheilkundeUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations