Advertisement

Informatik-Spektrum

, Volume 20, Issue 1, pp 38–47 | Cite as

Wie erstellt man ein objektorientiertes Analysemodell?

  • Heide Balzert
Hauptbeitrag
  • 211 Downloads

Methode

definiert. Anschließend werden Anforderungen an eine Methode zur objektorientierten Systemanalyse aufgestellt. Anhand eines Fallbeispiels aus der Industrie wird eine systematische, detaillierte und iterative Methode vorgestellt, die eine Weiterentwicklung verschiedener Methoden darstellt. Mit Hilfe von ausgewählten Checklisten wird gezeigt, wie ein OOA-Modell konstruktiv und analytisch erstellt und überprüft wird. Vorschläge zur Qualitätssicherung und ein Abgleich mit den Anforderungen an eine Methode beschließen diesen Beitrag.

Schlüsselwörter  OOA objektorientierte Analyse Methode Systemanalyse Fallbeispiel Qualitätssicherung 

method

is defined in this article. Then the requirements for an object oriented analysis method are set up. Using an industrial case study a systematic, detailed and iterative method is presented, which shows a further development of different methods. With the help of selected check lists it is shown, how an OOA model is created and checked in a constructive and analytical way. The article ends with suggestions for the quality assurance and an adjustment of the postulated requirements of a method.

Key words  Object oriented analysis method analysis case study quality assurance 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Heide Balzert
    • 1
  1. 1.Fachhochschule Dortmund, FB Informatik, Postfach 10 50 18, D-44047 DortmundXX

Personalised recommendations