Informatik-Spektrum

, Volume 40, Issue 2, pp 180–191

Informatikforschung für digitale Mobilitätsplattformen

Am Beispiel des TUM Living Lab Connected Mobility
  • Sasan Amini
  • Kristian Beckers
  • Markus Böhm
  • Fritz Busch
  • Nihan Celikkaya
  • Vittorio Cozzolino
  • Anne Faber
  • Michael Haus
  • Dominik Huth
  • Alfons Kemper
  • Andreas Kipf
  • Helmut Krcmar
  • Florian Matthes
  • Jörg Ott
  • Christian Prehofer
  • Alexander Pretschner
  • Ömer Uludağ
  • Wolfgang Wörndl
Open Access
HAUPTBEITRAG DIGITALE MOBILITÄTSPLATTFORMEN
  • 294 Downloads

Zusammenfassung

Zur Unterstützung der digitalen Transformation im Bereich Smart Mobility und Smart City wurde das TUM Living Lab Connected Mobility (TUM LLCM) initiiert. Das Forschungsprojekt bündelt die einschlägigen Forschungs-, Entwicklungs-, und Innovationskompetenzen der Technischen Universität München (TUM) in der Informatik und in der Verkehrsforschung. Im Projekt wird die Konzeption und prototypische Implementierung offener und somit anbieterübergreifend nutzbarer digitaler Mobilitätsplattformen vorangetrieben. Die eigentliche Implementierung dieser Plattformen erfolgt durch kommerzielle Anbieter unter Berücksichtigung der Anforderungen des sich im Umbruch befindlichen kundenorientierten Mobilitätsmarkts. Dieser Artikel zeigt am Beispiel des TUM-LLCM-Projekts, wie die Fakultät für Informatik der TU München die Kompetenzen ihrer Forschungseinheiten in innovativen Anwendungsszenarien bündelt, um zeitnah gesellschaftlich relevante Ergebnisse im engen Austausch mit den betroffenen Akteuren außerhalb der Forschung zu erzielen.

Copyright information

© The Author(s) 2017

Authors and Affiliations

  • Sasan Amini
    • 1
  • Kristian Beckers
    • 2
  • Markus Böhm
    • 2
  • Fritz Busch
    • 1
  • Nihan Celikkaya
    • 1
  • Vittorio Cozzolino
    • 2
  • Anne Faber
    • 2
  • Michael Haus
    • 2
  • Dominik Huth
    • 2
  • Alfons Kemper
    • 2
  • Andreas Kipf
    • 2
  • Helmut Krcmar
    • 2
  • Florian Matthes
    • 2
  • Jörg Ott
    • 2
  • Christian Prehofer
    • 2
  • Alexander Pretschner
    • 2
  • Ömer Uludağ
    • 2
  • Wolfgang Wörndl
    • 2
  1. 1.Technische Universität MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Technische Universität MünchenGarching bei MünchenDeutschland

Personalised recommendations