Advertisement

Der Gynäkologe

, Volume 34, Issue 4, pp 278–290 | Cite as

Sexuelle Funktionsstörungen

  • W. Dmoch
Zum Thema

Zusammenfassung

Da Patientinnen der frauenärztlichen Person ein hohes Vertrauen entgegenbringen und kompetenten Rat auch in sexuellen Fragen erwarten, muss sich die Frauenheilkunde als das Fach mit dem höchsten sexualmedizinischen Bezug den Anliegen seiner Patientinnen mit funktionellen Sexualstörungen stellen. Die sexualphysiologischen Untersuchungen von Masters und Johnson haben die wissenschaftliche “Verschwörung des Schweigens” gebrochen und Grundlagen für ein neues Verständnis und für elaborierte Behandlungsformen der funktionellen Sexualstörungen, aber auch gewisser psychosomatischer Störungen mit sexueller Pathogenese geschaffen. Die übende Therapie für funktionelle Sexualstörungen wurde alsbald weiter entwickelt und an die Einpersonenpraxis angepasst. Elemente dieser Behandlungsform und ihre Legierungsmöglichkeiten mit Elementen aus anderen Behandlungsformen werden kritisch reflektiert dargestellt.

Schlüsselwörter Sexualtherapie Funktionelle Sexualstörungen Somatisierungsstörungen Sexualmedizin 

Functional sexual disorders

Abstract

Trustfully referring to gynaecologists patients rely in their competence in counselling and treating sexual problems. As the medical specialty with the most direct relationship to sexual medicine gynaecologists have to deal with the sexual problems of their patients. The findings of Masters & Johnson in sexual physiology have broken the scientific “conspiracy of silence” and created the basis for a new understanding and for new forms of treatment of functional sexual disorders as well as of certain psychosomatic symptoms which have a sexual pathogenesis. The educational sexual therapy hence has been elaborated and has become modified for the conditions of the gynaecological office. Some elements of the new sex therapy as well as the possibilities of combinations with psychotherapies are critically described.

Keywords Sextherapy Functional sexual disorders Somatization disorders Sexology 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • W. Dmoch
    • 1
  1. 1.Heinrich-Heine-Universität DüsseldorfDE

Personalised recommendations