Tätigkeitsformen in der vertragsärztlichen Versorgung heute und morgen

Work within the statutory healthcare system today and tomorrow

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Abb. 1

Literatur

  1. 1.

    Arnold H, Meyer CP, Salem J, Raspe M, Struck JP, Borgmann H (2017) Weiterbildungs- und Arbeitsbedingungen urologischer Assistenzärzte in Deutschland: Ergebnisse einer GeSRU-Umfrage von 2015. Urologe A 56(10):1311–1319. https://doi.org/10.1007/s00120-017-0495-0

    CAS  Article  PubMed  Google Scholar 

  2. 2.

    Bundesärztekammer (2021) Ärztestatistik zum 31. Dezember 2020. https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/Statistik_2020/2020-Statistik.pdf. Zugegriffen: 20. Apr. 2021

  3. 3.

    Bundesärztekammer (2019) Musterweiterbildungsordnung von 2018. https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/Weiterbildung/20190920_MWBO-2018.pdf. Zugegriffen: 20. Apr. 2021

  4. 4.

    Deutsches Krankenhaus Institut Krankenhaus-Barometer. https://www.dki.de/sites/default/files/2019-12/2019_Bericht%20KH%20Barometer_final.pdf. Zugegriffen: 20. Apr. 2021

  5. 5.

    Gesundheitsdaten KBV (2021) Ambulante Angebotsstrukturen. https://gesundheitsdaten.kbv.de/cms/html/16736.php. Zugegriffen: 20. Apr. 2021

  6. 6.

    Gesundheitsdaten KBV (2021) Vertragsärztliche Versorgung. https://gesundheitsdaten.kbv.de/cms/html/16392.php. Zugegriffen: 20. Apr. 2021

  7. 7.

    Faßbach M, Arnold H, Tischler M (2020) Vorstellungen junger Ärzte zu Arbeitsbedingungen an der Schnittstelle ambulant-stationär. Urologe A 59(8):905–907. https://doi.org/10.1007/s00120-020-01254-1

    Article  PubMed  Google Scholar 

  8. 8.

    Kooperationen KBV (2021) https://www.kbv.de/html/14353.php. Zugegriffen: 20. Apr. 2021

  9. 9.

    Michel MS, Himmler M, Necknig U, Kriegmair M, Speck T, Fichtner J, Steffens J, Borgmann H, Bolenz C, Tuellmann M, Ruppin S, Petersilie F, Rebmann U, König J, Westphal J, Goebell P, Leyh H, Borchers H (2020) Zertifiziertes Weiterbildungscurriculum für die Facharztweiterbildung in Urologie der Deutschen Gesellschaft für Urologie gemäß der Musterweiterbildungsordnung 2018 (Fassung vom 20.09.2019). Urologe A 59(Suppl 2):135–140. https://doi.org/10.1007/s00120-020-01367-7

    CAS  Article  PubMed  PubMed Central  Google Scholar 

  10. 10.

    Necknig U, Arnold H, von Ostau N, Bühren A (2020) Urologie mit Zukunft und Familie! Urologe A 59(Suppl 2):149–152. https://doi.org/10.1007/s00120-020-01357-9

    Article  PubMed  Google Scholar 

  11. 11.

    Redaèlli M, Cizmowski M, Vollmar H, Tamayo M, Shukri A, Stock S, Bödecker A (2020) Schätzen Entscheider im Gesundheitswesen die Niederlassungssituation falsch ein? Motivation von Ärztinnen und Ärzten zur Niederlassung in eine Hausarzt-Praxis im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Dtsch Med Wochenschr 145(09):e50–e60. https://doi.org/10.1055/a-1034-5963

    Article  PubMed  Google Scholar 

  12. 12.

    Westphal J, König JJ, Rug M (2020) Transsektorale urologische Weiterbildung – was ist das eigentlich? Urologe A 59(Suppl 2):145–148. https://doi.org/10.1007/s00120-020-01353-z

    Article  PubMed  Google Scholar 

Download references

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Markus Schöne.

Ethics declarations

Interessenkonflikt

M. Schöne gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Für diesen Beitrag wurden von den Autoren keine Studien an Menschen oder Tieren durchgeführt. Für die aufgeführten Studien gelten die jeweils dort angegebenen ethischen Richtlinien. Für Bildmaterial oder anderweitige Angaben innerhalb des Manuskripts, über die Patienten zu identifizieren sind, liegt von ihnen und/oder ihren gesetzlichen Vertretern eine schriftliche Einwilligung vor.

Additional information

M. Schöne ist Landesvorsitzender in Rheinland-Pfalz des Berufsverbands der Deutschen Urologen e. V. (BvDU).

Wenn im Text von Ärzten, Urologen und Kollegen gesprochen wird, so geschieht dies aus Gründen des besseren Leseflusses. Es sind ausdrücklich alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.

figureqr

QR-Code scannen & Beitrag online lesen

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Schöne, M. Tätigkeitsformen in der vertragsärztlichen Versorgung heute und morgen. Urologe (2021). https://doi.org/10.1007/s00120-021-01558-w

Download citation