Der Radiologe

, Volume 57, Issue 6, pp 466–469

Bestimmung des Reifegrades der IT-gestützten klinischen Bildgebung und Befundung mit dem Digital Imaging Adoption Model

Ist Ihre klinische Bildgebung bereit für das digitale Zeitalter?
Informationstechnologie und Management

DOI: 10.1007/s00117-017-0253-8

Cite this article as:
Studzinski, J. Radiologe (2017) 57: 466. doi:10.1007/s00117-017-0253-8
  • 49 Downloads

Zusammenfassung

Das Digital Imaging Adoption Model (DIAM) wurde in Kooperation zwischen HIMSS Analytics und der European Society of Radiology (ESR) entwickelt. Mithilfe des Modells kann die IT-Unterstützung in den bildgebenden Disziplinen, insbesondere der Radiologie, evaluiert werden. Das 8‑stufige Reifegradmodell bietet relevante Anhaltspunkte für die strategische und taktische IT-Planung. Es ist vorwiegend für den Einsatz in Krankenhäusern mit bildgebenden Abteilungen sowie für externe, mit Krankenhäusern kooperierende Bildgebungszentren konzipiert. Untersucht werden verschiedene Dimensionen der digitalen Bildverarbeitung und Informationsbereitstellung, u. a. Softwareinfrastruktur und -Nutzung, Prozesssicherheit, klinische Befundung und Entscheidungsunterstützung, Datenaustausch und -analyse. Aufgrund der standardisierten Methodik und der internationalen Verwendung lassen sich Einrichtungen anhand verschiedener Kennzahlen auf regionaler, nationaler oder internationaler Ebene untereinander vergleichen. DIAM-evaluierte Einrichtungen erhalten einen Ergebnisbericht, der sich als Grundlage für Budget- und Investitionsentscheidungen gegenüber dem Management verwenden lässt.

Schlüsselwörter

Digitales Bildmanagement IT-Strategie IT-Unterstützung Entscheidungsunterstützung Benchmarking 

Evaluating the maturity of IT-supported clinical imaging and diagnosis using the Digital Imaging Adoption Model

Are your clinical imaging processes ready for the digital era?

Abstract

The Digital Imaging Adoption Model (DIAM) has been jointly developed by HIMSS Analytics and the European Society of Radiology (ESR). It helps evaluate the maturity of IT-supported processes in medical imaging, particularly in radiology. This eight-stage maturity model drives your organisational, strategic and tactical alignment towards imaging-IT planning. The key audience for the model comprises hospitals with imaging centers, as well as external imaging centers that collaborate with hospitals. The assessment focuses on different dimensions relevant to digital imaging, such as software infrastructure and usage, workflow security, clinical documentation and decision support, data exchange and analytical capabilities. With its standardised approach, it enables regional, national and international benchmarking. All DIAM participants receive a structured report that can be used as a basis for presenting, e.g. budget planning and investment decisions at management level.

Keywords

Digital image management IT strategy IT support Decision support Benchmarking 

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Niederlassung LeipzigHIMSS EuropeLeipzigDeutschland

Personalised recommendations