Tab. 3 Verteilung der unfallchirurgischen und orthopädischen Krankheitsbilder

From: Stellenwert der Unfallchirurgie für die Notaufnahmen einer deutschen Millionenstadt – Eine Auswertung von 524.716 NotfallpatientenImportance of trauma and emergency surgery for German metropolitan emergency departments—an analysis of 524,716 emergency patients

Unfallchirurgische bzw. orthopädische Krankheitsbilder n Anteil (%) Davon stat. (%)
Verletzungen des Kopfes 29.920 17,68 26,62
Verletzungen des Handgelenks und der Hand 23.254 13,74 3,12
Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes 16.922 10,00 2,58
Verletzungen des Knies und des Unterschenkels 12.363 7,31 18,52
Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes 11.790 6,97 17,03
Sonstige Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens 10.489 6,20 25,93
Verletzungen der Schulter und des Oberarms 8500 5,02 28,67
Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes 6531 3,86 16,25
Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels 5563 3,29 57,11
Verletzungen des Thorax 5254 3,11 31,44
Sonstige Gelenkkrankheiten 5219 3,08 10,33
Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens 4937 2,92 44,22
Verletzungen nicht näher bezeichneter Teile des Rumpfes, der Extremitäten oder anderer Körperregionen 4816 2,85 1,02
Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 3440 2,03 47,79
Verletzungen des Halses 3085 1,82 15,82
Arthrose 2505 1,48 36,77
Spondylopathien 2003 1,18 53,67
Verbrennungen oder Verätzungen der äußeren Körperoberfläche, Lokalisation bezeichnet 1939 1,15 18,21
Veränderungen der Knochendichte und -struktur 1607 0,95 41,32
Entzündliche Polyarthropathien 1017 0,60 32,45
Folgen des Eindringens eines Fremdkörpers durch eine natürliche Körperöffnung 1015 0,60 26,21
Krankheiten der Synovialis und der Sehnen 885 0,52 13,11
Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens 798 0,47 25,56
Krankheiten der Muskeln 747 0,44 19,68
Bestimmte Frühkomplikationen eines Traumas 730 0,43 13,70
Sonstige Osteopathien 593 0,35 42,50
Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Körperregionen 590 0,35 2,37
Verbrennungen oder Verätzungen mehrerer und nicht näher bezeichneter Körperregionen 487 0,29 4,52
Sonstige und nicht näher bezeichnete Schäden durch äußere Ursachen 414 0,24 56,52
Systemkrankheiten des Bindegewebes 376 0,22 81,38
Sonstige Komplikationen eines Traumas, anderenorts nicht klassifiziert 367 0,22 3,27
Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes 363 0,21 11,02
Chondropathien 256 0,15 26,56
Infektiöse Arthropathien 255 0,15 74,90
Folgen von Verletzungen, Vergiftungen und sonstigen Auswirkungen äußerer Ursachen 122 0,07 0,00
Verbrennungen oder Verätzungen, die auf das Auge und auf innere Organe begrenzt sind 42 0,02 28,57
Erfrierungen 14 0,01 7,14
Gesamtergebnis 169.208 100,00 20,51
  1. n Anzahl, stat. primär stationär