Advertisement

Erratum zu: Prävalenz von Demenz bei Versicherten mit und ohne deutsche Staatsangehörigkeit

Eine Studie auf Basis von Daten der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Stephanie Stock
  • Peter Ihle
  • Dusan Simic
  • Christoph Rupprecht
  • Ingrid Schubert
  • Veronika Lappe
  • Elke Kalbe
  • Ralf Tebest
  • Kristina Lorrek
Erratum
  • 380 Downloads

Erratum to: Prevalence of dementia of insured persons with and without German citizenship

A study based on statutory health insurance data

Erratum zu:

Bundesgesundheitsbl 2018

 https://doi.org/10.1007/s00103-018-2711-5

In der Originalpublikation wurde leider an drei Stellen die Zuordnung „mit DS“ (mit deutscher Staatsangehörigkeit) und „ohne DS“ (ohne deutsche Staatsangehörigkeit) vertauscht.

Im Folgenden sind die entsprechenden Absätze und die Korrekturen wiedergegeben.

Zusammenfassung

„Hochaltrige Versicherte ohne DS hatten im Vergleich zu Versicherten mit DS eine höhere Demenzprävalenz, insbesondere bei Männern.“

Korrekt ist:

„Hochaltrige Versicherte mit DS hatten im Vergleich zu Versicherten ohne DS eine höhere Demenzprävalenz, insbesondere bei Männern.“

Abstract

„There was a higher prevalence of dementia in the very old insured without German citizenship compared to those with German citizenship, especially in men.“

Korrekt ist:

„There was a higher prevalence of dementia in the very old insured with German citizenship compared to those without German citizenship, especially in men.“

Kernaussage 2

„Die erste vergleichende Analyse zur administrativen Prävalenz der Demenz von Versicherten mit und ohne deutsche Staatsbürgerschaft ergab eine etwas höhere Prävalenz bei den hochaltrigen Versicherten ohne DS, insbesondere den Männern.“

Korrekt ist:

„Die erste vergleichende Analyse zur administrativen Prävalenz der Demenz von Versicherten mit und ohne deutsche Staatsbürgerschaft ergab eine etwas höhere Prävalenz bei den hochaltrigen Versicherten mit DS, insbesondere den Männern.“

Bitte beachten Sie außerdem die Korrektur des englischen Untertitels: „A study based on statutory health insurance data“.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Stephanie Stock
    • 1
  • Peter Ihle
    • 2
  • Dusan Simic
    • 1
  • Christoph Rupprecht
    • 3
  • Ingrid Schubert
    • 2
  • Veronika Lappe
    • 2
  • Elke Kalbe
    • 4
  • Ralf Tebest
    • 1
  • Kristina Lorrek
    • 1
  1. 1.Institut für Gesundheitsökonomie und klinische EpidemiologieUniklinik Köln (AöR)KölnDeutschland
  2. 2.PMV ForschungsgruppeUniversität zu KölnKölnDeutschland
  3. 3.Stabsbereich Politik – Gesundheitsökonomie – KommunikationAOK Rheinland/HamburgDüsseldorfDeutschland
  4. 4.Medizinische Psychologie, Neuropsychologie und Gender Studies, Centrum für Neuropsychologische Diagnostik und Intervention (CeNDI)Uniklinik Köln (AöR)KölnDeutschland

Personalised recommendations