Advertisement

HNO Nachrichten

, Volume 45, Issue 3, pp 8–12 | Cite as

Patienten angemessen informieren

Nehmen Sie sich Zeit!

  • Corinna Schaefer
Im Blickpunkt
  • 38 Downloads

Spätestens seit dem im Februar 2013 verabschiedeten Patientenrechtegesetz ist klar: Patientenrechte sind vor allem Informationsrechte. Der informierte Patient, der bewusst Therapieentscheidungen trifft, ist zum Leitbild des Gesundheitssystems geworden. Das Gesetz macht auch deutlich, dass angemessene Information eine ärztliche Kernaufgabe ist und unbedingt zur Konsultation gehört. Andere Informationsquellen — Broschüren und Internetseiten ? unterstützen das Arzt-Patienten-Gespräch. Ersetzen können sie es nicht. Doch es ist gar nicht so einfach, Patienten so zu informieren, dass sie wirklich entscheiden können.

Literatur

  1. bei der VerfasserinGoogle Scholar

Copyright information

© Urban & Vogel 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Ärztliches Zentrum für Qualität in der MedizinBerlinDeutschland

Personalised recommendations