Advertisement

Heilberufe

, Volume 69, Issue 12, pp 39–39 | Cite as

Krankenhaus Erfurt

Terminplanung digital

  • Springer Medizin
PflegeAlltag News
  • 121 Downloads

Die Terminplanung der Sprechstunden des Katholischen Krankenhauses Erfurt erfolgt digital.

© Jana Rogge & Katholisches Krankenhaus Erfurt

_ Die Terminplanung im Katholischen Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ in Erfurt läuft ab sofort online über den Ärzteservice Doctolib. Das Krankenhaus vereinfacht dadurch das Buchungsmanagement für Patienten und Mitarbeiter und geht einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung.

Buchbar sind Sprechstunden der Klinik für Allgemein-, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie. Der Service soll sukzessive für alle ambulanten Sprechstunden ausgeweitet werden sowie für stationäre Untersuchungen und in der Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten zum Einsatz kommen. Patienten buchen ihre Termine online selbstständig, stornieren und organisieren sie. Dank automatischer Terminerinnerungen per SMS oder E-Mail erscheinen die Patienten zuverlässiger. Bei der Buchung können zudem Unterlagen wie Fragebögen vorab an den Patienten übermittelt werden. Der Service läuft in Echtzeit, so dass Patienten nur tatsächlich freie Termine buchen können.

„Die Wartezeiten für Patienten nehmen ab, die Mitarbeiter in den Sekretariaten, den Sprechstunden und der Anmeldung werden entlastet“, so Dr. med. Martin Krajci. Als Leiter Medizinmanagement und Ambulanz ist er für die Einführung von digitalen Services verantwortlich.

Literatur

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations