Skip to main content
Log in

Kreuzbandriß beim Kind

Verbieten die Wachstumsfugen eine Operation?

Ruptures of cruciate ligaments in children.

Is surgery justified while the growth plate is still open?

  • Behandlungsverfahren
  • Published:
Trauma und Berufskrankheit

Zusammenfassung

Kreuzbandverletzungen bei Kindern, die nahe ihres Wachstumsabschlusses sind (14. bis 17. Lebensjahr) können wie Kreuzbandverletzungen von Erwachsenen behandelt werden. Kreuzbandverletzungen bei Kindern, die 13 Jahre und jünger sind, sollten zunächst abwartend behandelt werden (Kniebandage, Koordinationstraining, Belastungsreduzierung). Stellt sich im täglichen Leben oder bei sportlicher Belastung eine Instabilität im Sinne eines Giving way heraus, so sollte das Kreuzband rekonstruiert werden. Dabei ist es nach allen vorliegenden Daten unbedenklich, die Tibia zentral mit einem 8-mm-Bohrloch zu durchbohren und ein ligamentäres Transplantat durchzuziehen. Femoral ist es aus Sicherheitsgründen eher sinnvoll, statt einer transossären Bohrung die Over-the-top-Position zu wählen. Auch andere, rein epiphysäre Verankerungsmethoden (Semitendinosusplastik mit transossärer Drahtfixation) sind möglich.

Abstract

For ACL lesions in children near to the end of the growth phase the treatment can be treated identical to that in adults. For younger children (8–12 years) the treatment must be conservative, combined with controls at short intervals. Behaviour during sport should be modified. If instability is experienced in activities of daily life or during sport a reconstruction of the ACL should be done using a central tibial transepiphyseal hamstring reconstruction with a femoral over-the-top position to avoid possible growth disturbances.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this article

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or Ebook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Price excludes VAT (USA)
Tax calculation will be finalised during checkout.

Instant access to the full article PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and permissions

About this article

Cite this article

Hertel, P. Kreuzbandriß beim Kind . Trauma Berufskrankh 2 (Suppl 1), S136–S137 (2000). https://doi.org/10.1007/PL00014871

Download citation

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/PL00014871

Navigation