Skip to main content
Log in

„Heilbehandlung“ mit allen geeigneten Mitteln „im Zeitalter der Wirtschaftlichkeit“

Behandlungsergebnisse, Kostenanalyse und Wirtschaftlichkeit

“Costs of curative treatment” with all suitable means in the “era of economy”

  • Heilbehandlung
  • Published:
Trauma und Berufskrankheit

Zusammenfassung

Die Heilbehandlung ist in der gesetzlichen Unfallversicherung an der Vorgabe des Gesetzgebers „mit allen geeigneten Mitteln“ auszurichten. Die Gesichtspunkte der „Wirtschaftlichkeit“ und „Sparsamkeit“ stehen diesem Gesetzesauftrag schon aufgrund der für alle Rehabilitationsträger geltenden „Gesamtvereinbarung über die Berücksichtigung der Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit bei der Durchführung der Maßnahmen zur medizinischen Rehabilitation“ nicht entgegen, sondern ergänzen ihn. Anhand verschiedener Qualitätssicherungsprojekte wird dargelegt, welche Erkenntnisse aus Maßnahmen der Ergebnisqualität vorliegen und welche Schritte eingeleitet wurden, die Qualität der Heilbehandlung strukturell und prozessual auch unter den Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit zu verbessern. Es werden Ansatzpunkte dargelegt, die zeigen, dass Qualität auch kostensenkend ist.

Abstract

In statutory accident insurance, the law states that curative treatment must be provided „with all suitable means“. It will be shown that the aspects of „economy“ and „thrift“ do not oppose, but rather complement, this statutory obligation on the basis of the „overall agreement on the consideration of the principles of economy and thrift in the implementation of measures for medical rehabilitation“, which covers all rehabilitation institutions. Using various quality assurance projects, we show the knowledge that has been gained about quality of results and what steps were initiated in order to improve the quality of curative treatment in terms of structure and process, considering economy and thrift. It will be specified that quality also reduces costs.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this article

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or Ebook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Price excludes VAT (USA)
Tax calculation will be finalised during checkout.

Instant access to the full article PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and permissions

About this article

Cite this article

Leuftink, D. „Heilbehandlung“ mit allen geeigneten Mitteln „im Zeitalter der Wirtschaftlichkeit“. Trauma Berufskrankh 3 (Suppl 1), S2–S6 (2001). https://doi.org/10.1007/PL00014673

Download citation

  • Issue Date:

  • DOI: https://doi.org/10.1007/PL00014673

Navigation