Advertisement

Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 90, Issue 1, pp 319–328 | Cite as

Eine Methode für die Untersuchung des Wasserverbrauches der Holzpflanzen

II. Ergebnisse der Testversuche
  • H. J. Braun
Abhandlungen

Zusammenfassung

  1. 1.

    Die Ergebnisse der Testversuche zeigen erneut, daß unsere Methode geeignet ist, den absoluten Wasserverbrauch, d. h. die absolute Menge des durch die Wurzeln aufgenommenen Wassers, in beliebigen Zeiteinheiten exakt registrieren zu können.

     
  2. 2.

    Es wurden Behälter konstruiert, die es gestatten, den Bodenraum jederzeit beliebig mit Luft zu versorgen.

     
  3. 3.

    Bei den zukünftigen Versuchen zum Wasserverbrauch der Holzpflanze werden Fragen des Sauerstoffbedarfes für das Wurzelwachstum mit eingeschlossen. Außerdem wird der Wasserverbrauch mit Wachstumsvorgängen in Beziehung gesetzt.

     

Summary

  1. 1.

    The results of these investigations show again, that this method is suitable for the exact measurement of water-consumption, i.e. the exact amount of water that has been absorbed by the roots, during any period.

     
  2. 2.

    A special potometer has been constructed, which made it possible to ventilate the soil in the potometer.

     
  3. 3.

    In future investigations about the water-consumption of woody plants, questions about the need for oxygen in rootgrowth will be included. As well the water-consumption will be dealt with in relation to the growth.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Braun, H. J., 1970: Eine Methode für die Untersuchung des Wasserverbrauches der Holzpflanzen. I. Das Prinzip der Methode und ihre Brauchbarkeit. Forstwissensch. Centralblatt89, 189–194.CrossRefGoogle Scholar
  2. Vanselow, G., 1971: Zur Entwicklung der Blattmasse bei Populus. Allgem. Forst- u. Jagdztg.142, im Druck.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Paul Parey 1971

Authors and Affiliations

  • H. J. Braun
    • 1
  1. 1.Institut für Biologische Holzforschung und der Arbeitsgruppe Landespflege der Forstwissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg i. Br.Freiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations