Boden- und standortskundliche Gesichtspunkte für die Wiederaufforstung von Kahlflächen in Vietnam

  • Nguyen Luyen
  • H. J. Fiedler
Article
  • 64 Downloads

Zusammenfassung

Die Entwaldung Vietnams ist in der Kriegs- und Nachkriegszeit weit vorangeschritten, so daß aus Gründen des Landschaftschutzes (Bodenerhaltung, Trinkwassermenge und-qualität), der Holzproduktion sowie der Deckung des Brennholzbedarfs die Wiedernutzbarmachung der Kahlflächen dringend erforderlich ist. Die Arbeit gibt den Rahmen für eine standortsgemäße Nutzung dieser Flächen an, indem sie Gebiete ausscheidet, die sich nach Gestein, Bodenart, Bodentyp, Relief und Klima unterscheiden. Bevorzugt wird ein kombinierter Wald-, Feld- und Obstbau, im Fall der Mangroven unter Einbeziehung der Fischerei. Im einzelnen werden behandelt: das Küstengebiet (terrestrische Sandböden, Mangroven, saure Sulfatböden), Hügellandgebiete (unter besonderer Berücksichtigung der Erosion und Bodenverkrustung), Basalt-, Kalkstein- und Hochlagenstandorte.

Soil- and site aspect of reafforestation of denuded areas in Vietnam

Summary

In Vietnam deforestation has reached large dimensions in the war and postwar periods, so that the cleared areas need to be urgently reclaimed for landscape conservation reasons (soil preservation, quantity and quality of drinking water), for timber production as well as to meet the demands for firewood. This paper outlines the scope for a site-adapted utilization of areas classified according to type of rock, texture and type of soil, relief, and climate. Preference is given to a combined form of silvi-, agri- and horticulture, in the case of mangroves including fishery. In particular, the following is dealt with: the coastal region (terrestrial sand soils, mangroves, acid sulfate soils), areas of rolling land (with special consideration of erosion and soil crusting), basalt-, limestone- and high-altitude sites.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Binh Nguyen ngoc, 1976: Phat sinh và dac diem dât rùng miên Bac Viet Nam. La génèse du sol du nord Viet Nam et ses caractéristiques. Wiss. und techn. Zeitschr. Ha Noi.Google Scholar
  2. Binh Nguyen ngoc, 1981: Dat rúng tràm. Saure Sulfatböden. Forstw. Zeitschr. Ha Noi.8.Google Scholar
  3. Chinh Nguyen duc; vàLap Vu tu, 1963: Dia li tu nhien Viet Nam, Ha Noi. Physische Geographie von Vietnam.Google Scholar
  4. Dinh Lam cong, 1991: Sinh khi hau lam nghiep. Forstliche Klimabiologie. Ha Noi: Wiss. und Technik Verlag.Google Scholar
  5. Derpsch, R.; Roth, C. H.; Sidiras, N.; Kopke, U., 1988: Erosionsbekämpfung in Paraná, Brasilien: Mulchsysteme, Direktsaat und konservierende Bodenbearbeitung. Schriftenreihe der GTZ Nr. 205, Eschborn.Google Scholar
  6. Fridland, V. M., 1962: Dàt nhiêt doi va vo phong hóa. Tropische Böden und die Verwitterung. Ha Noi.Google Scholar
  7. Herkendell, J.;Koch, E., 1991: Bodenzerstörung in den Tropen. München: Beck.Google Scholar
  8. Hesmer, H., 1966: Der kombinierte Land- und Forst-Anbau. Tropisches Afrika, Stuttgart.Google Scholar
  9. Hoang Hoe, 1984: Van de nong lam ket hop o Viet Nam. Probleme der Agrosylvicultur in Vietnam. Ministerium für Forstwirtschaft, Ha Noi.Google Scholar
  10. Lecompte, H. M., 1934: Flore générale de l'Indochine. Ha Noi.Google Scholar
  11. Lieu Phan, 1987: Dat cát ven bien Vietnam. Die sandigen Bodenarten an der Meeresküste Vietnams. Wiss. und techn. Zeitschr. Ha Noi7.Google Scholar
  12. Luyen Nguyen, 1958: Mot vài nhân xàt vê cát di dông o nam Quang Binh. Einige Merkmale der Dünenbewegung im Süden der Quang-Bing-Provinz. Tagungsbericht 4. Institut für Land- und Forstwirtschaft, Ha Noi.Google Scholar
  13. Luyen Nguyen, 1958: Ki thuat gay trong Phi Lao. Anbautechnik für den Phi-Lao-Baum. Land- und Forstw. Zeitschr. Ha Noi9.Google Scholar
  14. Luyen Nguyen;Lentschig, S.;Thomasius, H.;Fiedler, H. J., 1967: Korngrößenverteilung und chemische Eigenschaften einiger Böden des Bezirkes Hong Quang in der DRV. Arch. Forstw.16, 1087–1105.Google Scholar
  15. Ministerium für Forstwirtschaft Vietnams, 1989: ke hoach trông rùng trên 5 ha dat trong doi núi troc. Ha Noi. Aufforstungsprogramm auf den 5 Mill. ha Ödland.Google Scholar
  16. Pagel, H., 1961: Untersuchung über Entstehung, Eigenschaften und Einteilung einiger tropischer Böden der DR Viet Nam. Berlin.Google Scholar
  17. Precht, F., 1993: Wissenschaft für den Fortschritt und die Umwelt. UNESCO heute40, IV, 272–277.Google Scholar
  18. Richards, P. W., 1967: Rùng mua nhiet dói. Die tropischen Regenwälder. Ha Noi: Wiss. und Technik Verlag.Google Scholar
  19. Schwanecke, W., unter Mitarbeit vonLuyen Nguyen; Nhi Nguyen ngoc;Thuong Nguyen van, 1970: Richtlinie für die Standortserkundung und Kartierung in der Provinz Quang Ninh (Viet Nam), Ha Noi.Google Scholar
  20. Steinlin, H., 1986: Kommerzielle Nutzung und Export von Holz aus tropischen Feuchtwäldern. Allgemeine Forst- u. Jagd-Zeitung,158, 50–55.Google Scholar
  21. Toan Pham ngoc, 1978: Khi hau Viet Nam. Klima und Vietnam. Ha Noi: Wiss. und Technik Verlag.Google Scholar
  22. Thomasius, H., 1979: Die Wälder der sozialistischen Republik Vietnam und gegenwärtige Aufgaben der vietnamesischen Forstwirtschaft. TU Dresden, Internes Studienmaterial, als Manuskript gedruckt.Google Scholar
  23. Thomasius, H., 1965: Ergebnisse geländebodenkundlicher Untersuchungen und Beobachtungen im Bezirk Hong Quang der Demokratischen Republik Vietnam. Wiss. Z. TU Dresden14, 1213–1301.Google Scholar
  24. Thomasius, H., 1966: Die Bedeutung der Standortserkundung für die Planung der Bodennutzung in der Demokratischen Republik Vietnam. Petermanns geogr. Mitt., 28–35.Google Scholar
  25. Trung Thai van, 1968: Tham thuc vat rung Viet Nam. Waldvegetation in Vietnam. Hanoi: Wiss. und Technik Verlag.Google Scholar

Copyright information

© Blackwell Wissenschafts-Verlag 1995

Authors and Affiliations

  • Nguyen Luyen
    • 1
    • 2
  • H. J. Fiedler
    • 1
    • 2
  1. 1.Ministerium für Forstwirtschaft HanoiVietnam
  2. 2.Fakultät für Forst-, Geo- und Hydrowissenschaften, Institut für Bodenkunde und StandorslehreTechnischen Universität DresdenTharandt

Personalised recommendations