Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 105, Issue 1, pp 446–470 | Cite as

Zuwachsrückgang in erkrankten Fichten- und Tannenbeständen — Auswertungsmethoden und Ergebnisse—

  • W. Schöpfer
  • J. Hradetzky
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Abetz, P., 1983: Zum Erkennen der physiologischen Belastbarkeit der Waldbäume aus waldwachstumskundlicher Sicht. Schriftenreihe der Forstwiss. Fakultät, Nr. 12.Google Scholar
  2. —, 1985: Ein Vorschlag zur Durchführung von Wachstumsanalysen im Rahmen der Ursachenforschung von Waldschäden in Südwestdeutschland. Allg. Forst- u. Jagdztg.,156, 9/10.Google Scholar
  3. Franz, F., 1983: Auswirkungen der Walderkrankung auf Struktur und Wuchsleistung von Fichtenbeständen. Forstw. Cbl.102, 3.Google Scholar
  4. Gerecke, K.-L., 1986: Zuwachsuntersuchungen an vorherrschenden Tannen aus Baden-Württemberg. Allg. Forst- u. Jagdztg.,157, 3/4.Google Scholar
  5. Heidingsfeld, N.; Sommer, U.; Fraude, H.-J., 1985: Immissionsökologische Waldzustandserfassung in Rheinland-Pfalz. AFZ, 25/26.Google Scholar
  6. Kenk, G., 1983: Zuwachsuntersuchungen in geschädigten Tannenbeständen in Baden-Württemberg. AFZ, 26/27.Google Scholar
  7. Kenk, G., 1984: Zum Problemkreis Walderkrankung und Wachstumsforschung. Forst-u. Holzwirt, 18.Google Scholar
  8. Kenk, G., 1986: Referenzdaten zum Waldwachstum (Tannen und Fichten in Bad.-Württ). Statuskolloquium des Projekts Europ. Forschungszentrum für Maßnahmen zur Luftreinhaltung (PEF), Kernforschungszentrum Karlsruhe, Proceedings, 1986.Google Scholar
  9. Kenk, G.; Kremer, W.; Bonaventura, D.; Gallus, M., 1985: Jahrring- und zuwachsanalytische Untersuchungen an erkrankten Tannenbeständen des Landes Baden-Württemberg., Mitt. d. FVA Baden-Württemberg, H. 112.Google Scholar
  10. Kennel, E., 1984: Untersuchung des Höhenzuwachses von Fichten mit Waldkrankheitssymptomen im Bereich der OFD Augsburg, AFZ, 19.Google Scholar
  11. Kramer, H.; Athari, S., 1984: Über die Zuwachsentwicklung in immissiongsgeschädigten Fichtenbeständen und ihre Bedeutung für die Hiebssatzbestimmung. AFZ, 27.Google Scholar
  12. Kramer, H.; Athari, S.; Akca, A.; Dong, P. H., 1985: Inventur und Wachstum in erkrankten Fichtenbeständen. J. D. Sauerländer's Verlag Frankfurt/M., Schriftenreihe Forstliche Fakultät Univ. Göttingen, Bd. 82.Google Scholar
  13. Kublin, E.: Statistische Auswertungsmodelle für Waldschadensinventuren— methodische Überlegungen. Forstw. Cbl., im Druck.Google Scholar
  14. Pfeilsticker, K. H., 1983: Alarmierende Immissionsschäden an der Fichte auch in Oberschwaben. AFZ, 4.Google Scholar
  15. Röhle, H., 1985: Ertragskundliche Aspekte der Walderkrankungen. Forstw. Cbl.,104, 3–4.CrossRefGoogle Scholar
  16. — 1986: Waldschaden und Zuwachsreaktion— dargestellt am Beispiel geschädigter Fichtenbestände im Nationalpark Bayerischer Wald. Forstw. Cbl.,105, 2.Google Scholar
  17. Roloff, A., 1985: Auswirkungen von Immissionsschäden in Buchenbeständen. AFZ, 35.Google Scholar
  18. Schöpfer, W., 1961: Beiträge zur Erfassung des Assimilationsapparates der Fichte. Schriftenreihe der LFV Baden-Württemberg, Bd. 10.Google Scholar
  19. Schöpfer, W.; Hradetzky, J., 1983: Zielsetzungen, Methoden und Probleme der terrestrischen Waldschadensinventur 1983. Mitt. d. FVA Baden-Württemberg, 107.Google Scholar
  20. Schöpfer, W.;Hradetzky, J., 1984: Der Indizienbeweis: Luftverschmutzung maßgebliche Ursache der Walderkrankung. Forstw. Cbl.,103, 4–5.CrossRefGoogle Scholar
  21. Schöpfer, W., 1986: Zusammenhang zwischen Wuchsraum und Zuwachs in erkrankten Fichten- und Tannenbeständen. Der Forst- u. Holzwirt, 12.Google Scholar
  22. Spelsberg, G., 1986: Grundflächenzuwachs in Fichten-Dauerbeobachtungsflächem im Jahr 1985. Der Forst-u. Holzwirt, 12.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Parey 1986

Authors and Affiliations

  • W. Schöpfer
    • 1
  • J. Hradetzky
    • 1
  1. 1.Abteilung Biometrie und InformatikForstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-WürttembergFreiburg i. Br.

Personalised recommendations