Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 108, Issue 1, pp 73–82 | Cite as

Der Reinluft/Standortsluft-Vergleich an Fichte

Bericht über die Arbeiten an der Versuchsstation «Aschenbrennermarter», Vorderer Bayerischer Wald
Article

Zusammenfassung

Es wird über die Arbeit und erste Ergebnisse an der Versuchsstation «Aschenbrennermarter» im Vorderen Bayerischen Wald berichtet. Dort ist die Frage zu prüfen, ob gasförmige Luftschadstoffe in der Lage sind, das Laub von Waldbäumen unmittelbar zu schädigen. Zu diesem Zweck werden nun im dritten Jahr ununterbrochen je ein Zweig einer erwachsenen 36 m hohen Fichte mit Reinluft bzw. der unveränderten Standortsluft begast und eine Reihe wichtiger Größen des Gasstoffwechsels und der Zuwachsleistung neben den Umweltparametern fortlaufend erfaßt. Die bisherigen Ergebnisse weisen darauf hin, daß mit Ausnahme der Wintermonate in der Vegetationszeit keinerlei Beeinträchtigungen auftreten. Die Verluste im Winter sind so gering, daß sie im Gesamthaushalt des Baumes nicht ins Gewicht fallen.

Clean air versus ambient air comparison which spruce Report on the research at the “Aschenbrennermarter” field station, Vorderer Bayerischer Wald, W. Germany

Summary

This report describes the work and preliminary results at the “Aschenbrennermarter” research station in the Vorderer Bayerischer Wald in West Germany. The direct effect of gaseous air pollutants on the foliage of forest trees is being tested there. we are currently in the third year of continuously subjecting two twigs of a mature, 36 m high spruce to clean and ambient air, respectively. Simultaneously measured gas exchange, growth, and environmental parameters are recorded continuously. Except during the winter months, the results to date indicate no negative effects due to air pollutants. The losses occuring in winter are negligible as far as the tree as a whole is concerned.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Leghissa, R., 1986: «Waldsterben» eine Karriere? Diplomarbeit, Fachhochschule Freising-Weihenstephan.Google Scholar
  2. Koch, W; Lautenschlager, K., 1988: Photosynthesis and transpiration of a spruce in purified and ambient atmosphere. Tree (eingereicht).Google Scholar
  3. Kreutzer, K.;Bittersohl, J., 1986: Untersuchungen über die Auswirkungen des sauren Regens und der kompensatorischen Kalkung im Wald. Forstw. Cbl.105, 273–282.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Verlag Parey 1989

Authors and Affiliations

  • W. Koch
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Forstbotanik der LMU MünchenMünchen 40

Personalised recommendations