Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 106, Issue 1, pp 132–140 | Cite as

Forschungsprojekte des Institutes und Empfehlungen zur Durchforstung

  • P. Abetz
Article

Zusammenfassung

Im 1. Teil des Vortrages werden die Forschungsprojekte des Institutes vorgestellt. Diese befassen sich ausschließlich mit vorherrschenden, großkronigen, sogenannten Z-Bäumen (CO2-Gaswechsel und Transpiration, Wurzelschäden bei Windbelastung, Wachstumsanalysen, Z-Baum-Kontrollmethode).

Im 2. Teil wird auf die Bedeutung der Kronenentwicklung und sozialen Stellung des Z-Baumes und die in diesem Zusammenhang möglichen Fehlinterpretationen von Zuwachs-analysen im Rahmen der Waldschadensforschung hingewiesen sowie auf die Herleitung der Durchforstungsansätze zur Verbesserung der Vitalität der Bäume eingegangen.

Abschließend wird zur Teilnahme am, „Solitärprogramm 1987” (Tab. 3) aufgerufen, das zur Beantwortung offener Fragen der Waldwachstumskunde beitragen soll und als genormtes, forstliches Bio-Indikatorennetz bei der Beobachtung von Umweltveränderungen hilfreich sein könnte.

Research projects of the Institute for tree growth and yield, and some recommendations for thinnings

Summary

The first part of the paper deals with the research projects of the Institute. These projects are all focused on predominant trees, the so-called future crop treees (Z-Bäume). The institute controls permanently gas exchange and transpiration, investigated root damages caused by wind pressure, carries out tree-growth analyses, and is developing the Z-Baum control method, a new inventory and planning system.

In the second part the importance of crown development and of the social position of the Z-Baum in relation to its vitality is discussed. If these facts are not taken into account, misinter-pretations of growth decline are possible, especially in context with the investigations of “forest decline”. Some recommendations for thinnings (kind and intensity) to increase the vitality of trees are given.

Finally, foresters are invited to take part in a research program to study open-grown trees (Solitärprogramm 1987, tab. 3) in ordert to get more fundamental information about tree and the interdependences between tree and environment.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Dienstanweisung für die Forsteinrichtung im öffentlichen Wald (FED 1985). Gemeinsames Amtsblatt des Landes Baden-Württemberg, 1986, S. 361–388.Google Scholar
  2. 2.
    Förderung von Maßnahmen aufgrund neuartiger Waldschäden. Richtlinien des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft, Umwelt und Foresten Baden-Württemberg v. 10. 12. 85. Az. 52–766.2.Google Scholar
  3. 3.
    Künstle, E.;Mitscherlich, G. 1975–1977: Photosynthesis, Transpiration und Atmung in einem Mischbestand im Schwarzwald. AFJZ,146, H. 314, S. 45–63; H. 5, S. 88–100;147, H. 9, S. 169–177;148., H. 12, S. 227–239.Google Scholar
  4. 4.
    Künstle, E.;Mitscherlich, G.;Hädrich, F. 1979: Gaswechseluntersuchungen in Kiefernbeständen im Trockengebiet der Oberrheinebene. AFJZ150., H. 11/12, S. 205–228.Google Scholar
  5. 5.
    Künstle, E., 1987: Gaswechselmessungen an Kiefern in der Oberrheinebene, (Manuskript).Google Scholar
  6. 6.
    Schmidt, E. 1936: Baumgrenzstudien am Feldberg im Schwarzwald. Tharandter Forstliches Jahrbuch, Bd. 87, H. 1, S. 1–43.Google Scholar
  7. 7.
    Künstle, E.;Mitscherlich, G.;Rönicke, G. 1981: Untersuchungen über Konzentration und Gehalt an Schwefel, Chlorid, Kalium und, Calcium sowie den pH-Wert im Freilandniederschlag und Kronendruchlaß in Nadel- und Laubholzbeständen bei Freiburg i. Br. AFJZ,152, H. 8/9, S. 147–165.Google Scholar
  8. 8.
    Moser, Wilhelm Gottfried 1757. Grundsätze der Forst-Oeconomie, Zweyter Band, Sechstes Buch, Erstes Capitel, Frankfurt u. Leipzig, Bey Heinrich Ludwig Brönner.Google Scholar
  9. 9.
    O. N., 1970: Sicherung gegen Sturmschäden, Merkblätter der Baden-Württembergischen Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (aus der Abt. Ertragskunde), Nr. 11.Google Scholar
  10. 10.
    Abetz, P. 1985: Ein Vorschlag zur Durchführung von Wachstumsanalysen im Rahmen der Ursachenerforschung von Waldschäden in Südwestdeutschland. AFJZ,156, H. 9/10, S. 177–187.Google Scholar
  11. 11.
    Eichkorn Th., 1987: Zum Fichten-Wachstum im Schwarzwald (Manuskript).Google Scholar
  12. 12.
    Gerecke, K.-L., 1987: Zum Einfluß der Witterung auf das Wachstum der Tanne (Manuskript).Google Scholar
  13. 13.
    Abetz, P. 1984: Die physiologische Belastbarkeit der Waldbäume. AFZtg. Wien, Folge 11, S. 322–325.Google Scholar
  14. 14.
    Abetz, P. 1980: Zum Konzept einer Z-Baum-orientierten Kontrollmethode. AFJZ,151, H. 4/5, S. 65–68.Google Scholar
  15. 15.
    Abetz, P.;Unfried, P. 1984: Fichten-Standraumversuche, im Forstbezirk Riedlingen/Donau. AFJZ,135, H. 4/5, S. 89–110.Google Scholar
  16. 16.
    Kurt, A. 1982: Ziel Voraussage und Kontrolle von Nutzungen im Forstbetrieb. Schweiz., Z. f. Forstwesen,133., H. 2, S. 93–114.Google Scholar
  17. 17.
    Egloff, H., 1985: Kontrollstichproben für naturnahen Waldbau. Inventorying and Monitoring Endangered Forests, IUFRO-Conference Zürich 1985. Birmensdorf, EAFV, S. 367–369.Google Scholar
  18. 18.
    Erlaß des Ministeriums der Finanzen-Forstabteilung-Karlsruhe, vom 3. 7. 1929 Nr. 17842 über die Einrichtung ständiger Probeflächen (unterzeichnet vom, LandesforstmeisterKarl Philiipp).Google Scholar
  19. 19.
    Thren, M., 1987: Kiefern-Produktionsprogramme für Südwestdeutschland (Manuskript).Google Scholar
  20. 20.
    Strütt, M., 1987: Reinertrag von Fichtenbetriebsklassen im betriebswirtschaftlichen Vergleich (Manuskript).Google Scholar
  21. 21.
    Roeder, A., 1987: Standortsspezifische Fichtenwuchsmodelle im betriebswirtschaftlichen Vergleich (Manuskript).Google Scholar
  22. 22.
    Wagenknecht, E.; Belitz, G. 1959: Die Fichte im nordostdeutschen Flachland. Anbauwürdigkeit und waldbaulichen Behandlung, Radebeul, Berlin, (cit. nachSchmidt-Vogt, H., 1977, Die Fichte, Bd. 1, S. 329, Paul Parey Hamburg und Berlin).Google Scholar
  23. 23.
    Abetz, P., 1986: Untersuchungen zum Wachstumsgang der Buche auf der Mittleren Alb (Manuskript).Google Scholar
  24. 24.
    Schneble, B., 1986: Wachstumsuntersuchungen an 12 Fichten auf zwei Bundsandstein-Standorten des Kleinen Odenwalds, Diplomarbeit Univ. Freiburg.Google Scholar
  25. 25.
    Schlaepfer, R.;Mandallaz, D.;Commarmot, B.;Günter, R.;Schmid, Br., 1985: Der Gesundheitszustand des Waldes im Revier Schaffhausen, Schweiz Z. Forstwesen,136, H. 1, S. 1–18.Google Scholar
  26. 26.
    Schlaepfer, R.; Mandallaz, D., 1985: Statistische Probleme und Lösungsansätze bei Waldschadensinventuren, Seminar der Region Österreich-Schweiz der Internat. Biometrischen Gesellschaft, Graz (A) 23. bis 27. 9. 85 (Maschinenschrift).Google Scholar
  27. 27.
    Spiecker, H. 1983: Zusammenhänge zwischen sozialer Stellung, Kronenlänge, Kronenschluß und der Gesundheit von Wießtannen. AFZ, H. 17, S. 442–443.Google Scholar
  28. 28.
    Philipp, K., 1924: Hilfstabellen für Forsttaxatoren, herausgegeben von der Forstabteilung des Bad. Finanzministeriums, Badenia A.-G. für Verlag und Dreckerei.Google Scholar
  29. 29.
    Abetz, P., 1982: Zuwachsreaktionen von Z-Bäumen und Durchforstungsansätze bei Auslesedurchforstung in Fichtenbeständen, AFZ, S. 1444–1450.Google Scholar
  30. 30.
    Forstdirektion Tübingen, 1982: Ermittlung der Durchforstungsansätze für Fichte und Buche im Rahmen der Forsteinrichtung (Maschinenschrift).Google Scholar
  31. 31.
    Steinbuch, K., 1986: Die Informationsflut, ihre Ursachen und ihre Folgen. In: mannheimer forum 86/87, Boehringer Mannheim GmbH, S. 125–176.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Parey 1987

Authors and Affiliations

  • P. Abetz
    • 1
  1. 1.Institut für WaldwachstumFreiburg i. Br.

Personalised recommendations