Research in Experimental Medicine

, Volume 95, Issue 1, pp 554–571 | Cite as

Pharmakodynamische Untersuchungen an der lebenden Haut

VIII. Über die Abhängigkeit der Ausdehnung der Morphiumquaddel von der Morphiumkonzentration und die Bestimmung der lymphagogen Hautbereitschaft
  • Fr. v. Gröer
  • S. Bretschneider
  • W. v. Żytyński
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Vgl. frühere Mitteilungen in dieser Zeitschrift 1923–1932.Google Scholar
  2. 1.
    Z. Kinderheilk.38 (1924); Festschrift fürPirquet.Google Scholar
  3. 2.
    Z. f. Kinderheilk.56 (1934).Google Scholar
  4. 1.
    Vgl.v. Gröer: Dermoreaktionen im Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, herausgeg.v. Abderhalden, sowie frühere Mitteilungen in dieser Zeitschrift.Google Scholar
  5. 1.
    Z. Kinderheilk.56, Heft 4. 381 (1934).Google Scholar
  6. 1.
    Es ist nochmals besonders zu betonen, daß die volle Geltung dieser Gesetzmäßigkeit nur an mittelstarken Reaktionen feststellbar ist. Sehr große und sehr kleine Reaktionen fallen aus der Reihe. Bei manchen Individuen sieht man diese Erscheinung bereits bei Morphiumkonzentrationen 1∶100 (meist zu kleine Reaktionen).Google Scholar
  7. 1.
    Z. Kinderheilk., vgl. auchAbderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethode, Artikelv. Gröer.Google Scholar
  8. 2.
    Im Erscheinen.Google Scholar
  9. 1.
    Diesem Material ist auch der Fall St. St. entnommen.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Von Julius Springer 1935

Authors and Affiliations

  • Fr. v. Gröer
    • 1
  • S. Bretschneider
    • 1
  • W. v. Żytyński
    • 1
  1. 1.Universitäts-Kinderklinik zu LembergLembergDeutschland

Personalised recommendations