Advertisement

Research in Experimental Medicine

, Volume 95, Issue 1, pp 149–167 | Cite as

Das hormonale Gleichgewicht und hormonale Entgleisungen im interferometrischen Bild des Serums

  • A. Schittenhelm
  • Fr. Chrometzka
  • W. Spieker
Article

Zusammenfassung

Es werden interferometrische Korrelationsbilder der innersekretorischen Drüsentätigkeit beim normalen und innersekretorisch erkrankten Individuum gezeigt.

Es erwies sich, daß die Mehrzahl derartiger innersekretorischer Störungen einer ganz bestimmten Abweichung von dem normalen interferometrischen Bild des Serums entspricht.

Die innigen Beziehungen zwischen Schilddrüse und Hypophysenvorderlappen einerseits und Ovar- und Hypophysenvorderlappen andererseits findet im interferometrischen Bild des Basedows, der Gravidität und einiger anderer hormonaler Störungen ihren Ausdruck.

An vier besonders gelagerten Fällen wird der Einfluß hormonaler Therapie auf das interferometrische Bild gezeigt. Die Analyse des interferometrisch meßbaren spezifischen Inkretdrüsenabbaus hat danach nicht nur diagnostischen, sondern auch therapeutischen Wert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Durupt, A.: L'interférométrie en clinique. Collection des Actualités de Médicine pratique. Paris 1932. (Hier auch die übrige wichtige LiteraturGoogle Scholar
  2. Hirsch, P.: Dtsch. med. Wschr.40, 1560–1562.Google Scholar
  3. Klin. Wschr.1925, 1365–1369, 1412 f.;1929 I, 256 f.Google Scholar
  4. Zimmer, Lendel u.Fehlow: Münch. med. Wschr. 1928II, 75, 1196.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Von Julius Springer 1935

Authors and Affiliations

  • A. Schittenhelm
    • 1
  • Fr. Chrometzka
    • 1
  • W. Spieker
    • 1
  1. 1.Medizinischen Klinik KielKielDeutschland

Personalised recommendations