Advertisement

Research in Experimental Medicine

, Volume 94, Issue 1, pp 722–725 | Cite as

Die Blutkörpercheneigenschaften M und N in Verbindung mit den 4 Blutgruppen in ihrer Beziehung zu Geisteskrankheiten

  • R. Hilgermann
  • H. Birnbaum
Article

Zusammenfassung

Bei der Untersuchung von 852 Geisteskranken in bezug auf die Faktoren M und N und in Verbindung mit den 4 Blutgruppen ergaben sich für die Erkrankungen an Schizophrenie die gleichen Zahlenverhältnisse. Hingegen zeigten sich deutliche Unterschiede bei den Erkrankungen an Epilepsie, progressiver Paralyse, ferner bei der Psychopathie, Imbezillität und senilen Demenz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Lauer: Zur Technik der Blutfleckdiagnose nach M und N. Dtsch. Z. gerichtl. Med22, 86 (1933).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1934

Authors and Affiliations

  • R. Hilgermann
    • 1
    • 2
  • H. Birnbaum
    • 1
    • 2
  1. 1.Preuß. Hyg. Institut Landsberg a. W.Landsberg a. W.Deutschland
  2. 2.Provinzial-Landesanstalt Landsberg a. W.Landsberg a. W.Deutschland

Personalised recommendations