Advertisement

Research in Experimental Medicine

, Volume 94, Issue 1, pp 182–198 | Cite as

Über den Rest-N und seine Fraktionen in der Leber beim experimentellen Pankreasdiabetes

  • H. Elias
  • H. Kaunitz
  • R. Laub
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Es wurde in der Leber von normalen Hunden, von Hunden nach 4tägigem Hunger, von Hunden nach totaler Pankreatektomie, teils ohne weitere Behandlung, teils nach Insulindarreichung, und schließlich von Hunden nach partieller Pankreasexstirpation der Rest-N und seine Fraktionen nach einer neuen Methode bestimmt.

     
  2. 2.

    Während sich die Hunde nach totaler Pankreasexstirpation durch einen hohen Rest-N-Gehalt, hohen Harnstoff- und Polypeptid-N-Gehalt in der Leber auszeichnen, zeigen die Hunde nach partieller Pankreatektomie viel niedrigere Werte.

     
  3. 3.

    Die partiell pankreatektomierten Hunde stehen also den normalen und den hungernden Tieren recht nahe. Die Erhöhung des Rest-N und der genannten Fraktionen in der Leber bei pankreaslosen Tieren muß wohl auf den Ausfall des Inselorganes zurückgeführt werden.

     
  4. 4.

    Dafür spricht auch die Tatsache, daß die Ergebnisse bei den Hunden, die nach Pankreatektomie eine richtige Insulinmenge erhalten haben, sich ebenfalls den Normalwerten sehr nähern.

     
  5. 5.

    Nur der Amino-N in der Leber ist nach totaler Pankreasexstirpation niedrig. Doch auch dieser Wert wird nach Insulindarreichung bedeutend höher und damit den Normalwerten angenähert. Warum diese Eiweißfraktion sich anders verhält als die übrigen Funktionen, kann nach den bisherigen Befunden noch nicht erklärt werden.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Elias u.Feller: Monographie Stauungstypen. Berlin: Julius Springer 1925.Google Scholar
  2. Elias u.Kaunitz: Biochem. Z.266, 423 (1933).Google Scholar
  3. Elias u.Kaunitz: Z. exper. Med.92, 430–435 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  4. Elias, Kaunitz u.Laub: Z. exper. Med.92, 436–449, (1933).CrossRefGoogle Scholar
  5. Elias u.Kaunitz: Z. exper. Med.92, 450–468 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  6. ——: Z. exper. Med.92, 469–479 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  7. Elias u.Waller: Z. exper. Med.74, 81 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  8. Frank u.Isaak: Exper. Arch.64, 274.Google Scholar
  9. ——: Exper. Arch.64, 293 (1911).CrossRefGoogle Scholar
  10. Fürth u.Edel: Biochem. Z.1933, 263,9.Google Scholar
  11. Rössle u.Roulet: Maß und Zahl in der Pathologie. Berlin: Julius Springer 1932.Google Scholar
  12. Vierordt: Anatomische, physiologische und physikalische Daten und Tabellen. Jena: Gustav Fischer 1888.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1934

Authors and Affiliations

  • H. Elias
    • 1
  • H. Kaunitz
    • 1
  • R. Laub
    • 1
  1. 1.I. medizinischen Klinik in WienWienÖsterreich

Personalised recommendations