Advertisement

Operative Orthopädie und Traumatologie

, Volume 6, Issue 2, pp 119–131 | Cite as

Die Resektion von Mittelfußknochen als Alternative zur Vorfußamputation

  • René Baumgartner
  • Bernhard Greitemann
Article

Operationsprinzip

Teilweise oder vollständige Resektion eines oder mehrerer Mittelfuß- und/oder Fußwurzelknochen (Tabelle 1) unter Erhaltung der Zehen (“verdeckte Amputation”) (Abbildungen 1a, 1b, 2).

Schlüsselwörter

Resektion von Mittelfußknochen Verdeckte Amputation Malum perforans 

Key words

Resection of metatarsal bones Masked amputation Malum perforans 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Baumgartner, R., P. Botta: Amputation und Prothesenversorgung der unteren Extremitäten. 2. Aufl. Enke, Stuttgart 1994 (im Druck).Google Scholar
  2. 2.
    Baumgartner, R.: Die orthopädietechnische Versorgung des Diabetes-Fußes. Med. Orthop. Tech. 110 (1990), 176–187.Google Scholar
  3. 3.
    Drescher, H., H. H. Wetz, R. Baumgartner: Die Mit telfußknochenresektion zur Therapie des Malum perforans. Med. Orthop. Tech. 110 (1990), 12–19.Google Scholar
  4. 4.
    Rabl, C., W. Nyga. Orthopädie des Fußes. 6. Aufl. Enke, Stuttgart 1982.Google Scholar

Copyright information

© Urban & Vogel 1994

Authors and Affiliations

  • René Baumgartner
    • 1
  • Bernhard Greitemann
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Technische Orthopädie und RehabilitationWestfälische Wilhelms-Universität MünsterMünster

Personalised recommendations