Zur Diagnose der Bronchialdrüsentuberkulose im Kindesalter

  • Kurt Klare
Article
  • 7 Downloads

Zusammenfassung

Das d’Espinesche Zeichen ist in der Diagnose der Bronchial-drüsentuberkulose des Kindesalters ein wertvolles Hilfsmittel und sollte wegen seiner leichten Anwendbarkeit in jedem Falle, in dem Verdacht auf Erkrankung der Bronchialdrüsen besteht, nachgeprüft werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. D’Espine-Genf, Le diagnostic précoce de la tuberculose des ganglions bronchiques chez les enfantes. Tuberculosis Nr. 5. Mai 1907.Google Scholar
  2. F. Köhler, Ergebnisse der Tuberkuloseforschung 1912. Zeitschr. f. Tbc. Bd. 20. Heft 7.Google Scholar
  3. Rasch, Zur Diagnostik der Bronchialdrüsentuberkulose im Kindesalter. Brauers Beiträge zur Klin. d. Tub. Bd. 32. S. 81. 1914.Google Scholar
  4. Zabel, Über Bronchialdrüsentuberkulose. Münch. med. Wochenschr. 1912. Nr. 49.Google Scholar
  5. Stoll und Heublein, Tuberculosis of the bronchial glands and hilus-lungs. Americ. Journ. of Med. Sciences. Sept. 1914.Google Scholar
  6. P. Medowikow-Petersburg, Die Tuberkulose der Bronchialdrüsen bei Kindern. Russisch Tuberkuljes 1913. S. 200–209.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Curt Kabitzsch 1919

Authors and Affiliations

  • Kurt Klare
    • 1
  1. 1.Prinzregent-Luitpold-Kinderheilstätte Scheidegg im AllgäuAllgäuDeutschland

Personalised recommendations