Schweizerische Zeitschrift für Hydrologie

, Volume 22, Issue 2, pp 598–640 | Cite as

Untersuchungen über den Wasseraustausch der einzelnen Becken des Untersees (Bodensee)

  • Max Auerbach
  • Gisela Rottengatter
Article
  • 31 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    Auerbach, M.,Studien über die Zooplanktonverteilung im Bodensee im Verlauf von 24 Stunden, Schweiz. Hydrol.6 (1934).Google Scholar
  2. [2]
    Auerbach M. undSchmalz, J.,Studien über die Hydrographie und Biologie des freien Wassers im Gnadensee (Untersee), 1925–1931. Beitr. natkund. Forsch., Südwestdeutschland4 (1939).Google Scholar
  3. [3]
    Burckhardt, G.,Faunistische und systematische Studien über das Zooplankton der grösseren Seen der Schweiz und ihrer Grenzgebiete, Rev. suisse Zool.7 (1899).Google Scholar
  4. [4]
    Elster, H.-J. undGessner, F.,Limnologische Produktionsvorstudien: I. Die chemische und biologische Sommerschichtung im Bodensee (Ober- und Untersee), Abh. geol.-palaeont. Inst. Greifswald (1936).Google Scholar
  5. [5]
    Grim, J.,Ein Vergleich der Produktionsleistung des Bodensee-Untersees, des Obersees und des Schleinsees, Abh. aus d. Fischerei u. deren Hilfswiss. 4 (1951).Google Scholar
  6. [6]
    Huber-Pestalozzi, G.,Das Phytoplankton des Süsswassers. «Die Binnengewässer» XVI, Teil 2, 2. Hälfte (1942).Google Scholar
  7. [7]
    Imhof, O. E.,Die Fauna des Bodensees, Zool. Anz.14 (1891).Google Scholar
  8. [8]
    Imhof, O. E.,Considérations générales sur la faune des invertébrés de la Suisse, Arch. sc. phys. et nat.3 (1891).Google Scholar
  9. [9]
    Jaag, O.,Die Kryptogamenflora des Rheinfalls und des Hochrheins von Stein bis Eglisau, Mitt. naturf. Ges. Schaffhausen XIV,1 (1938).Google Scholar
  10. [10]
    Kiefer, F.,Zur Kenntnis der freilebenden Ruderfusskrebse des Bodensees. 1. Das Genus Cyclops O. F. Müller, Beitr. naturk. Forsch. in Südwestdeutschland,13 (1954).Google Scholar
  11. [11]
    Kiefer, F.,Naturkunde des Bodensees (VerlagJ. Thorbecke, Konstanz-Lindau, 1955).Google Scholar
  12. [12]
    Kiefer, F.,Die Lebensgemeinschaft «Plankton” des Bodensees; Aus d. Heimat,63 (1955).Google Scholar
  13. [13]
    Lauterborn, R.,Die geographische und biologische Gleiderung des Rheinstroms, I. Sitzber. Heidelb. Akad. d. wiss. math.-naturwiss. Klasse, Abt. B, Biol. Wiss.6 (1916).Google Scholar
  14. [14]
    Ritzi, M.,Hydrographische, biologische und fischereibiologische Untersuchungen im Untersee. 2. Daphnia longispina und Daphnia cucullata (Phyllopoda) im Gnadensee, Beitr. natkund. Forsch. Südwestdeutschland,5 (1940).Google Scholar
  15. [15]
    Vosseler, J.,Die freilebenden Copepoden Württembergs und angrenzender Gegenden, Jh. Ver. vaterl. Naturk. Württemb.,22 (1886).Google Scholar

Copyright information

© Birkhäuser Verlag Base 1960

Authors and Affiliations

  • Max Auerbach
    • 1
  • Gisela Rottengatter
    • 1
  1. 1.Aus der Anstalt für Bodenseeforschung der Stadt Konstanz in Konstanz-StaadKonstanzDeutschland

Personalised recommendations