Advertisement

Langenbecks Archiv für klinische Chirurgie

, Volume 304, Issue 1, pp 824–838 | Cite as

Erfahrungen mit einer Gemeinschaftserhebung

Methodik, Fehlerquellen und ihre Kontrolle, elektronische Datenverarbeitung
  • G. Griesser
  • D. Schoen
Parallelsitzungen Zweiter Sitzungstag, Donnerstag, den 18. April 1963 Parallel-Nachmittagssitzung von 14.04–16.08 Uhr im Vortragssaal I Dokumentation

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Cochran, W. G.: Sampling Techniques. New York: Wiley & Sons Inc. 1962.Google Scholar
  2. 2.
    Freudenberg, K.: Grundriß der medizinischen Statistik. Stuttgart: Schattauer-Verlag 1962.Google Scholar
  3. 3.
    Hansen, M. H., W. N. Hurwitz andW. D. Madow: Sample Survey Methods and Theory, vol. II. New York-London: Wiley & Sons Inc. 1960.Google Scholar
  4. 4.
    Kellerer, H.: Theorie und Technik des Stichprobenverfahrens. Einzelschriften. Dtsch. Statist. Ges. Nr. 5. München 1963.Google Scholar
  5. 5.
    Koller, S.: In: Stichproben in der amtlichen Statistik. Stuttgart: Kohlhammer 1960.Google Scholar
  6. 6.
    Linder, A.: Planen und Auswerten von Versuchen, 2. Aufl. Basel: Birkhäuser-Verlag 1959.Google Scholar
  7. 7.
    Strecker, H.: Moderne Methoden in der Agrarstatistik. Einzelschriften Dtsch. Statist. Ges. Nr. 8. Würzburg 1957.Google Scholar
  8. 8.
    Sukhatme, P. V.: Sampling Theory of Survey with Applications. Ames, Iowa (USA): Iowa State College Press 1958.Google Scholar
  9. 9.
    Szameitat, K., u.S. Koller: Über den Umfang und die Genauigkeit von Stichproben. Wirtschaft und Statistik, N. F.10, 16 (1958).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1963

Authors and Affiliations

  • G. Griesser
    • 1
  • D. Schoen
    • 1
  1. 1.(a. G.)-Tübingen

Personalised recommendations