Über das Verhalten der Nierengefäße bei experimenteller Pyelonephritis

  • W. Behrendt
  • H. -J. Schneider
Article

Zusammenfassung

Bei 55 männlichen Meerschweinchen wurde durch Injektion einer Colisuspension in das Pyelon bei gleichzeitiger kurzer Unterbindung des Ureters eine einseitige ascendierende Entzündung erzeugt und das Verhalten der Gefäße in der darauffolgenden Zeit mittels der Erythrocytenschwärzung vonSlonimski u.Cunge beobachtet. Dabei fanden sich in den einzelnen Stadien der Pyelonephritis charakteristische Gefäßveränderungen.

Die Nierengefäße reagieren im Rindenbereich mit keilförmigen Spasmen und Blutleere der Glomerula. Letzteres erscheint uns für die Pyelonephritis charakteristisch, da bei anderen experimentellen Nierenerkrankungen, die sich durch Gefäßspasmen auszeichnen, im allgemeinen die Glomerula dargestellt bleiben. Die Ausbreitung der Leukocyten ist an die spastischen Gebiete gebunden. Als Ergebnis der anhaltenden Gefäßconstrictionen finden sich später typische Gefäßwandveränderungen mit entsprechenden straßenförmigen Parenchymatrophien. Die Veränderungen an den Glomerula bestehen in einem fortschreitenden Schwund der Capillarschlingen und in einer Sklerosierung der Bowmanschen Kapsel.

Summary

A suspension of Coli bacilli was injected into a renal pelvis of 55 male guinea pigs, and the ipsolateral ureter was ligated. A unilateral ascending inflammation was produced. The changes in the vessels were followed by means of the erythrocytic staining method ofSlonimski andCunge. During the various phases of the pyelonephritis characteristic changes were evident in the vessels. The cortical vessels underwent a wedge-shaped type of spasm and the glomeruli became bloodless. The latter change was regarded as typical for pyelonephritis, since in other experimental renal diseases that are characterized by vascular spasm, the glomeruli generally remained perfused. The leucocytic infiltrate was dependent upon the region of vascular spasm. As a result of the persistent constriction of the vessels typical changes were found in the vascular walls and there were associated lineal zones of parenchymal atrophy. The changes in the glomeruli consisted of a progressive loss of capillary loops and a sclerosis of theBowman's capsule.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Allen, A. C.: The kidney, S. 38, 336. New York 1951.Google Scholar
  2. Beeson, P. B.: Factors in the pathogenesis of pyelonephritis. Yale J. Biol. Med.28, 81 (1955).PubMedGoogle Scholar
  3. Brod, J.: Chromische Pyelonephritis. Berlin: Volk u. Gesundheit 1957.Google Scholar
  4. Donner, G., u.G. Holle: Die Crush-Niere des Meerschweinchens nach Muskelquetschung. Beitr. path. Anat.119, 2 (1958).Google Scholar
  5. Haslinger, K.: Die pyelonephritische Schrumpfniere. Z. urol. Chir.24, 1 (1928).Google Scholar
  6. Holle, G.: Beitrag zur Morphologie der Vasomotorik in der Niere. Virchows Arch. path. Anat.332, 283 (1959).CrossRefGoogle Scholar
  7. : Die Bedeutung der Nierengefäße für den Ablauf der chronischen Pyelonephritis und der Steinpyonephrose. Virchows Arch. path. Anat.332, 494 (1959).CrossRefGoogle Scholar
  8. : Significance of renal vessels for natural history of chronic pyelonephritis and calculous pyonephrosis. In: Year book of pathology and clinical pathology, hrsg. v.W. B. Wartman, S. 195. Chicago: Year book Med. Publ. 1960/61.Google Scholar
  9. , u.G. Donner: Das Gefäßsystem der Meerschweinchenniere bei akuter Blutstauung nach Venenligatur. Virchows Arch. path. Anat.329, 533 (1957).CrossRefGoogle Scholar
  10. , u.H.-J. Schneider: Über das Verhalten der Nierengefäße bei einseitiger experimenteller Hydronephrose. Virchows Arch. path. Anat.334, 475 (1961).CrossRefGoogle Scholar
  11. Kügelgen, A. v.,B. Kuhlo, W. Kuhlo u.Kl.-J. Otto: Die Gefäßarchitektur der Niere. Stuttgart: Georg Thieme 1959.Google Scholar
  12. Mallory, G. K., A. R. Crane u.J. E. Edwards: Pathologie der akuten und abgeheilten experimentellen Pyelonephritis. Arch. Path.30, 330 (1940).Google Scholar
  13. Messon, G. M. C., A. C. Corcoran et.I. H. Page: Rôle du rein dans l'hypertension expérimentale chez le rat. Rev. canad. Biol.10, 309–332 (1951).Google Scholar
  14. Rieder, W.: Die Bakterienausscheidung der Niere infolge Gefäßschädigung und ihre Beziehung zum vegetativen Nervensystem. Langenbecks Arch. klin. Chir.162, 695 (1930).Google Scholar
  15. Sarre, H.: Nierenkrankheiten. 2. Aufl., S. 451. Stuttgart: Georg Thieme 1959.Google Scholar
  16. Schourop, K.: Necrosis of the renal papillae. Postmortem series. Acta path. microbiol. scand.41, 462 (1957).Google Scholar
  17. : Necrosis of the renal papillae. Operation series. Acta path. microbiol. scand.44, 168 (1958).Google Scholar
  18. Slonimski, P., u.M. Cunge: Eine neue Methode zur elektiven Färbung der Blutgefäße im ZNS. Folia morph. (Warszawa)7, 126 (1937).Google Scholar
  19. Staemmler, M.: Die Harnorgane. InE. Kaufmann, Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie, 11./12. Aufl. Hrsg. v.M. Staemmler. Bd. 2, Teil 1. Berlin: W. de Gruyter 1957.Google Scholar
  20. , u.W. Dopheide: Die pyelonephritische Schrumpfniere. Virchows Arch. path. Anat.277, 713 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  21. Thal, A.: Selektive Nervengefäßspasmen und ischämische Nierennekrosen hervorgerufen durch experimentelle Zuführung von Staphylokokkentoxin. Beobachtungen zur Pathogenese der bilateralen Rindennekrose. Amer. J. Path.31, 233 (1955).PubMedGoogle Scholar
  22. Thelen, A., K. Rother u.H. Sarre: Experimentelle Untersuchungen zur Pathogenese der pyelonephritischen Schrumpfniere. Urol. int. (Basel)3, 359 (1956).Google Scholar
  23. Trueta, J., A. E. Barclay, P. M. Daniel, K. J. Franklin andM. L. Prichard: Studies of the renal circulation. Oxford 1948.Google Scholar
  24. Weiss, S., andF. Parker: Pyelonephritis: Its relation to vascular lesions and to arterial hypertension. Medicine (Baltimore)18, 221 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  25. Zollinger, H. U.: Neue pathologisch-anatomische Befunde bei Nierenkrankheiten. In: Pathologische Physiologie und Klinik der Nierensekretion. 3. Freiburger Symposion, hrsg. v.J. Frey. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1955.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1962

Authors and Affiliations

  • W. Behrendt
    • 1
  • H. -J. Schneider
    • 1
  1. 1.Pathologischen Institut der Karl-Marx-Universität LeipzigLeipzig C 1

Personalised recommendations